In Diesem Artikel:

Haben Sie jemals gehört, dass Leute über ein Unternehmen sprachen, das das nächste Microsoft sein könnte, und sich gedacht haben: "Vielleicht sollte ich diese Aktie kaufen?" Wenn ja, klopfen Sie sich auf den Rücken, um wie ein kluger Anleger zu denken. Aber nur weil die Leute über eine Aktie sprechen, heißt das nicht, dass jeder sie kaufen kann. Wenn es sich um ein kleines neues Unternehmen handelt, wird es möglicherweise nicht an den wichtigsten Börsen gehandelt oder es wird überhaupt kein öffentliches Angebot angeboten. So untersuchen Sie eine Aktie, um herauszufinden, ob Sie sie kaufen können.

Schritt

Beginnen Sie mit einer Annäherung an den Namen des Unternehmens und, wenn möglich, in welcher Branchenkategorie es gefunden werden könnte. Wenn Sie den vollständigen rechtlichen Namen nicht kennen, lassen Sie sich davon nicht aufhalten - Sie können ihn trotzdem finden.

Schritt

Geben Sie den Namen des Unternehmens - oder wie Sie vielleicht denken - in das "Quote" -Fenster auf der Yahoo-Finanzseite ein. Während der Eingabe wird auf der Website eine Liste mit börsennotierten Unternehmen angezeigt, die möglicherweise übereinstimmen. Wenn Sie eines Ihrer Zielunternehmen sehen, wählen Sie es aus der Liste aus und Sie werden auf die Seite des Unternehmens im Yahoo Finance Directory geleitet.

Schritt

Überprüfen Sie das Unternehmensprofil. Dies sollte ausreichen, um festzustellen, ob Sie die richtige Firma haben. Wenn nicht, gehen Sie zurück zur Liste und versuchen Sie es mit einer anderen Möglichkeit.

Schritt

Wenn Sie immer noch mit leeren Händen auftauchen, überprüfen Sie den Namen des Unternehmens mit allen verfügbaren Mitteln. Sie können es immer "googeln", aber es kann produktiver sein, wenn Sie zur Quelle zurückkehren und Fragen stellen. Vielleicht ist das Unternehmen eine Tochtergesellschaft eines anderen Unternehmens und handelt nicht allein. Dies könnte die Suche sehr schwierig machen, wenn Sie nicht den Namen der Muttergesellschaft kennen. Eine Suche nach dem Firmennamen und seiner Branche kann jedoch eine solche Verbindung aufdecken.

Wenn Sie festgestellt haben, dass Sie den richtigen Namen haben, aber Yahoo Finance die Existenz des Unternehmens nicht zu kennen scheint, gibt es drei Möglichkeiten: a) Die Aktie wird nicht an einer der großen Börsen gehandelt, b) die Aktie nicht in den USA gehandelt wird oder c) das Unternehmen in Privatbesitz ist und keine Aktien zum Kauf verfügbar sind.

Schritt

Schließen Sie a) aus, indem Sie zur Pink Sheets-Website gehen und nach dem Firmennamen suchen. In den "Pink Sheets" werden Over-the-Counter-Aktien aufgelistet, die nicht im NASDAQ-System gehandelt werden. Es handelt sich immer noch um öffentlich gehandelte Aktien, und Sie sollten Ihre Aktien trotzdem kaufen können, wenn Sie sie hier finden.

Schritt

Schließen Sie b) aus, indem Sie auf die internationale Website mit Unternehmensinformationen gehen und dort den Firmennamen durchsuchen. Diese sehr umfassende Website enthält Informationen zu über 31.000 globalen Unternehmen. Wenn Sie Ihr Unternehmen dort finden, können Sie es möglicherweise kaufen, wenn Ihre Brokerfirma Zugang zu ausländischen Märkten bietet, oder Sie können es in Form eines ADR (American Depositary Receipt) kaufen. Weitere Informationen darüber, wie Sie in ausländische Aktien investieren, finden Sie unter Ressourcen.

Schritt

Wenn Sie a) und b) als mögliche Optionen eliminiert haben, wird Ihre Aktie höchstwahrscheinlich derzeit nicht öffentlich gehandelt. Es ist zwar möglich, Anteile direkt vom Unternehmen zu erwerben (wenn Sie es finden können!), Sie sollten jedoch wahrscheinlich andere Anlagen in Betracht ziehen.


Video: FinanzMarktWissen: Aktienbewertungen