In Diesem Artikel:

Ähnlich wie bei einer Sozialversicherungsnummer in den Vereinigten Staaten ist eine Steuernummer eine neunstellige Nummer, die das australische Steuerbüro Einzelpersonen und Organisationen zu Steuerzwecken ausstellt. Ein TFN zu erhalten ist freiwillig, aber wichtig, weil Sie ein TFN benötigen, um einen neuen Job zu eröffnen, Bankkonten zu eröffnen, die Zinsen verdienen, und in Australien staatliche Beihilfen beantragen. Es ist auch notwendig, um Steuererklärungen einzureichen, Ihre Steuerbelege zu überprüfen und Studentendarlehen zu beantragen.

Währung und Papiergeld von Australien

Selbst wenn sich Ihre Situation ändert, haben Sie das gleiche TFN auf Lebenszeit.

Wie man einen bekommt

Wenn Sie in Australien leben und Ihre Ausweisdokumente persönlich in einem ATO-Zentrum vorlegen können, können Sie den Bewerbungsprozess online starten. Drucken Sie nach dem Ausfüllen und Absenden des Online-Antrags auf der ATO-Website die Zusammenfassungsseite aus. Auf dieser Seite erfahren Sie, welche Dokumente Sie zu einem ATO-Zentrum mitbringen müssen, um Ihre Identität zu beweisen und Ihr TFN zu erhalten. Sie können eine Anwendung auch ausdrucken und mit Ihren Identifikationsdokumenten per Post verschicken.

Wo soll ich suchen?

Um Ihr TFN zu finden, überprüfen Sie Ihre Einkommensteuererklärung. die Erklärung Ihres Mitglieds eines Superannuation-Mitglieds, die die Vorteile der Regierung zusammenfasst; oder jede Korrespondenz, die Ihnen die ATO zusendet. Sie finden Ihr TFN auch in den Zahlungsabschnitten Ihres Arbeitgebers. Wenn Sie einen Steuerberater haben, kann er Ihr TFN nachfragen oder Sie können sich telefonisch mit der ATO in Verbindung setzen oder einen Termin mit einem ATO-Shop vereinbaren. Wenn Ihr TFN gestohlen wird oder verloren geht, wenden Sie sich sofort an den ATO, um möglichen Identitätsdiebstahl zu verhindern.


Video: Wo finde ich meine Steuernummer?