In Diesem Artikel:

Banken blockieren häufig Bankomatkarten, um betrügerische Aktivitäten abzuhalten. Die Bank hat keine Möglichkeit festzustellen, wer die Karte zu einem bestimmten Zeitpunkt verwendet. Wenn verdächtige Aktivitäten eine Flagge auslösen, sperrt die Bank das Konto, bis es ermittelt werden kann. Eine Bank kann eine Sperre auferlegen, wenn die Karte in einer Weise verwendet wird, die aufgrund der Kontogeschichte nicht typisch ist. Interneteinkäufe, Aktivitäten außerhalb des Landes oder andere Aktionen können eine Sperre für ein Konto auslösen. Dies ist die einzige Möglichkeit der Bank, die Verbraucher vor kriminellen Aktivitäten zu schützen. Eine Kontosperre ist nicht als Bestrafung für den Kontoinhaber gedacht, obwohl dies eine Unannehmlichkeit ist.

So erfahren Sie, warum Ihre EC-Karte blockiert wurde: Konto

Ein Einfrieren einer Bankkarte ist eine Sicherheitsmaßnahme.

Ein Konto einfrieren

Schritt

Überprüfen Sie alle Einkäufe, um festzustellen, ob Sie Ihre tägliche Ausgabengrenze erreicht haben. Jede Bank hat unterschiedliche Richtlinien bezüglich der täglichen Ausgaben oder der Auszahlungslimits. Wenn das Konto ein unzureichendes Ausgabenlimit hat und Einkäufe, die Sie tätigen, häufig abgelehnt werden, sprechen Sie mit der Bank über die Erhöhung des Tageslimits.

Schritt

Rufen Sie die Bank an und sprechen Sie im Falle eines Kontosperrens mit einem Zweigvertreter. Seien Sie bereit, identifizierende Informationen wie Ihren Namen, Ihre Sozialversicherungsnummer, Kontonummer und alle Kontokennwörter anzugeben.

Schritt

Erklären Sie dem Bankvertreter, dass die Aktivität auf Ihrem Konto Ihre war und Sie möchten, dass die Sperre aufgehoben wird. Die Bank gibt Ihnen den Grund für die Sperre an und wird sie normalerweise entfernen, nachdem Sie mit dem Kontoinhaber gesprochen haben. Bei einigen Banken müssen Sie möglicherweise persönlich erscheinen, bevor eine Blockierung entfernt wird.

Verhindern Sie das Einfrieren eines Kontos

So erfahren Sie, warum Ihre EC-Karte blockiert wurde: Ihre

Treffen Sie Vorkehrungen für Fremdwährung durch Ihre Bank.

Benachrichtigen Sie die Bank, bevor Sie das Land verlassen. Sogar Tagesfahrten über eine gemeinsame Grenze können eine Kontosperre einleiten. Wenn Sie das Land für längere Zeit verlassen, informieren Sie die Bank über die Reisedaten und den Zielort.

Schritt

Rufen Sie die Bank an, bevor Sie große Einkäufe tätigen, z. B. Fernseher, Computerausrüstung oder andere teure Elektronikgeräte. Wenn Kredit- und Debitkarten gestohlen werden, kaufen Diebe Online-Shops ein, um ein Bankkonto zu löschen, während sie Artikel mit hohem Wiederverkaufswert kaufen.

Schritt

Speichern Sie alle Anmeldeinformationen für das Internet-Banking genau. Ein fehlgeschlagener Anmeldeversuch aufgrund eines vergessenen Kennworts führt zum Einfrieren des Kontos. Rufen Sie die Bank sofort nach Erhalt der generierten Nachricht an, damit die Sperre aufgehoben werden kann. Die Bank gibt Ihnen möglicherweise einen neuen Code zum Wiederherstellen der Zugangsberechtigung für das Konto an.


Video: Karte verloren und gesperrt, Kontoservice mit Umbuchung