In Diesem Artikel:

Das Finden einer Steuernummer für ein Haus ist einfacher als Sie vielleicht denken. Die lokalen oder County-Datenbanken, die Sie zur Suche nach Steuernummern benötigen, sind kostenlos und öffentlich verfügbar. Glücklicherweise verfügen viele der Büros, die diese Aufzeichnungen führen, auch über eine Online-Suche nach Immobilien, die Sie ausführen können. Daher sollten Sie die gewünschte ID-Nummer für die Steuernummer haben, die Sie suchen.

Schönes Haus mit grünem Gras Hof

So finden Sie die Grundsteuer-Identifikationsnummer für ein Haus

Wo zuerst schauen?

Sie finden die Steuer-ID-Nummer einer Eigenschaft auf verschiedene Arten. Wenn Sie jedoch der Eigentümer des Hauses sind, ist der einfachste Weg, indem Sie auf Ihre Urkunde oder die jüngste Grundsteuerrechnung schauen. Dies ist natürlich nur dann einfach, wenn Sie Ihre aktuelle Rechnung oder Tat zur Hand haben. Falls Sie keine Grundsteuer haben oder Sie nicht Eigentümer der Immobilie sind, können Sie die Steuer-ID-Nummer einer Immobilie herausfinden, solange Sie die Adresse kennen.

Bezirks- und lokale Datenbanken

Die Grundsteuerdatensätze werden von verschiedenen Ämtern geführt und verwaltet, darunter das Gerichtsgebäude, das Rathaus und das Rekordamt. Obwohl Sie möglicherweise einige Anstrengungen unternehmen müssen, führen viele dieser Büros Online-Datensätze, auf die Sie kostenlos zugreifen können. Wenn Sie über einen Internetzugang verfügen, können Sie auf die Website Ihres Landesprüfers oder Ihres Landesprüfers gehen und eine Online-Immobiliensuche von zu Hause aus durchführen. Da Eigenschaftendatensätze ein öffentlicher Datensatz sind, müssen Sie für diese Suchvorgänge nicht Eigentümer sein. Sie müssen jedoch die Adresse der Unterkunft kennen.

Wenn Sie nicht über die genaue Adresse einer Eigenschaft verfügen, können Sie in einigen Landkreis- oder lokalen Datenbanken nach anderen Parametern suchen, z. B. nach dem Nachnamen des Eigentümers oder der Straße. Einige Websites verfügen über interaktive Karten, mit denen Sie bestimmte Bereiche vergrößern können. Beachten Sie, dass nicht in allen Datenbanken der Name des Eigentümers aus Gründen des Datenschutzes durchsucht oder angezeigt werden kann. Dies kann je nach Bundesland oder Stadtgesetz variieren. Möglicherweise müssen Sie sich auch registrieren oder ein Konto erstellen, bevor Sie auf die Eigenschaftsinformationen zugreifen können.

Manchmal stoßen Sie bei der Suche nach Steuernummern auf einen Straßensperre. Wenn Ihre örtliche Niederlassung nicht über eine Online-Datenbank verfügt, können Sie die auf der Website angegebene Nummer anrufen, um mit jemandem zu sprechen, der Sie weiter unterstützen kann, oder persönlich für weitere Anweisungen in die Niederlassung gehen. Nichtstaatliche Immobilienrecherchen sind auch eine Option zum Ermitteln der Steuernummer für ein Haus. Da es sich bei den Informationen jedoch um eine öffentliche Angelegenheit handelt, sollten Sie nicht bezahlen müssen, es sei denn, Sie möchten nicht die zusätzliche Beinarbeit tun. Das landesweite Umwelttitelforschungsunternehmen bietet eine kostenlose, bundesweite Datenbank für öffentliche Aufzeichnungen, die Sie durchsuchen können, um Sie zur Website des Bezirksamtes zu bringen, auf der Sie Immobiliendaten oder die gesuchten Kontaktinformationen finden können.

Andere Namen für Grundsteuer-ID-Nummern

Die ID-Nummer der Grundsteuer ist möglicherweise unter verschiedenen Namen bekannt, abhängig von der Region, in der sie erfasst werden. Einige Gerichtsbarkeiten und Ämter beziehen sich auf diese Nummer als Paketnummer des Assessors, die Nummer des Assessors, eine Folio-Nummer oder eine Paket-ID-Nummer. Alle oben genannten Verweise beziehen sich auf dieselbe ID-Nummer. Machen Sie sich daher mit der Terminologie Ihres lokalen Beisitzer-Büros vertraut, bevor Sie mit der Suche beginnen.


Video: SCHÖN Immobilien: Best Renditen durch 1-Zimmer-Wohnung-KDB (ab 1. Dez frei))