In Diesem Artikel:

Wenn Sie im Laufe des Jahres qualifizierende Tagespflegeleistungen bezahlt haben, können Sie vom Internal Revenue Service möglicherweise den Child and Dependent Care Credit beantragen. Für die IRS müssen Sie das Formular 2441, Kosten für Kinder und pflegerische Versorgung ausfüllen. Sie benötigen Informationen zur Identifizierung Ihres Betreuers, darunter Name, Adresse und Sozialversicherungsnummer oder Arbeitgeberidentifikationsnummer.

Lehrer und Kind spielen mit Ziegeln

Der Child and Dependent Care Credit reduziert Ihre Einkommensteuerschuld.

Angaben zur Identifikation

Wenn es sich bei der Tagesbetreuung um eine Einzelperson handelt, geben Sie ihre Sozialversicherungsnummer ein. Wenn es sich bei dem Anbieter um eine Kindertagesstätte handelt, geben Sie die Arbeitgeber-Identifikationsnummer ein. Für steuerbefreite Kindertagesstätten, wie Kirchen oder Schulen, geben Sie in das Identifikationsfeld des IRS-Formblatts 2441 "steuerbefreit" ein. Fragen Sie den Anbieter direkt nach den Informationen oder verwenden Sie das Formular W-10, Identifikation und Zertifizierung des abhängigen Pflegeanbieters Fordern Sie die erforderlichen Informationen vom Betreuer an.

Due Diligence

Wenn die Tagesbetreuung Ihnen die erforderlichen Identifikationsdaten verweigert, können Sie die Gutschrift trotzdem beantragen. Geben Sie alle erforderlichen Informationen ein, um den Anbieter zu identifizieren, einschließlich Name und Adresse. Sie müssen eine Due-Diligence-Erklärung beifügen, um die Schritte zu erläutern, die Sie zur Erlangung der Sozialversicherungsnummer oder der Arbeitgeberidentifikationsnummer unternommen haben. Schreiben Sie in das Feld für die Identifikationsnummer "Siehe Anhängen".


Video: