In Diesem Artikel:

Ein altes Buch muss nicht selten sein, um Geld wert zu sein. Wenn Sie das nächste Mal einen Schrank ausräumen oder ein altes Bücherregal oder einen Arbeitstisch organisieren, suchen Sie nach Büchern, die vor Jahrzehnten oder Jahrhunderten von einem berühmten Schriftsteller vergriffen oder geschrieben wurden. Wenn Sie ein Buch haben, das eine Sammlerausgabe ist oder vom Autor signiert ist, können Sie häufig mehr Geld dafür bekommen. Bevor Sie ein altes Buch verkaufen, müssen Sie seinen Wert von einer Live- oder Online-Bewertungsquelle erhalten.

So finden Sie den Wert Ihrer alten Bücher: Bücher

Ihre Bücher könnten Geld wert sein.

Schritt

Erhalten Sie eine kostenlose Online-Bewertung Ihrer alten Bücher. Websites wie PBA Galleries bieten kostenlose Buchbewertungen für Hardcover-Bücher. Füllen Sie den Online-Fragebogen aus, um die kostenlose Bewertung zu erhalten.

Schritt

Stellen Sie der Online-Bewertungs-Website eine Beschreibung Ihrer Bücher zur Verfügung. Geben Sie den Namen des Autors, den Titel des Buches, das Erscheinungsjahr, den Herausgeber, den Zustand des Buches, den Zustand und die Merkmale des Schutzumschlags ein, z. B. wenn das Buch vom Autor signiert ist oder eine Erstausgabe ist.

Schritt

Besorgen Sie sich eine Bewertung von einem Sachverständigen oder einem Buchspezialisten. Wenn die kostenlose Online-Bewertungs-Website nicht über ausreichende Daten in Ihrem Buch verfügt, um eine Bewertung abzugeben, wenden Sie sich an einen Bewerter, einen Buchspezialisten oder einen Bibliothekar, um den Wert des Buches zu ermitteln.

Schritt

Machen Sie Ihre eigene Forschung. Mit Websites wie Faded Giant und Rare Book Buyer können Sie verschiedene Indikatoren verwenden, um den Wert Ihrer alten Bücher zu ermitteln. Suchen Sie beispielsweise nach dem Namen des Autors, der Signatur, dem Grad der Seltenheit oder dem Sammlungsverlauf.


Video: Der wahre Wert von Büchern