In Diesem Artikel:

Wenn Sie ein Bankkonto haben, wird die Adresse Ihrer Bankfiliale möglicherweise auf Ihren Kontoauszügen, Schecks oder anderen E-Mails der Bank abgedruckt. Ansonsten können Sie Ihre Bank anrufen oder online nach Ihrer Filiale suchen. Einige Online-Banken ordnen Sie keiner physischen Zweigstelle zu. In vielen anderen Banken können Sie in jeder Zweigstelle, online oder telefonisch Geschäfte tätigen.

mobiles Internet

Wie finde ich heraus, was meine Bankfiliale ist?

Bankfilialen

Viele Banken verbinden Ihr Bankkonto mit einer bestimmten Zweigstelle, und Sie können dorthin gehen, um Hilfe bei Ihren Bankanforderungen zu erhalten. Sie müssen möglicherweise auch die Adresse Ihrer Bankfiliale angeben, um sich für bestimmte Direkteinzahlungsprogramme anzumelden oder Rechnungen direkt von Ihrem Bankkonto aus zu bezahlen. Die Niederlassung kann auch die auf Ihren Schecks aufgedruckte Routing-Nummer beeinflussen und für die Rechnungszahlung und Direkteinzahlung verwendet werden.

Ihr Konto wird häufig der Filiale zugeordnet, in der Sie es zuerst eröffnet haben. Die Situation kann jedoch komplizierter sein, wenn Bankfilialen geschlossen oder zusammengelegt werden oder Sie Ihr Konto online, per Telefon oder per Post eröffnet haben.

Schauen Sie sich Ihre Bankbelege an

Manchmal ist Ihre Bankfilialadresse auf Ihren regulären Kontoauszügen, auf anderen Briefen oder Dokumenten, die Sie von der Bank erhalten haben, oder sogar auf Ihren Schecks abgedruckt. Sehen Sie sich die Unterlagen an, die Sie von Ihrer Bank erhalten haben, um zu sehen, ob Ihre Filialadresse sichtbar ist. Wenn Sie keine Kontoauszüge erhalten und einfach alle Ihre Dokumente online abrufen, können Sie auch Ihre Online-Kontoauszüge überprüfen.

Rufen Sie die Bank an

Wenn Sie Ihre Bankfilialinformationen nicht online oder in den Unterlagen Ihrer Bank sehen, rufen Sie die Bank an. Sie sollten in der Lage sein, eine Nummer für Ihre Bank auf Ihren Kontoauszügen, auf der Rückseite Ihrer Kredit- oder Debitkarte oder online zu finden.

Branchless Banking

Einige Banken verbinden Ihr Konto überhaupt nicht mit einer Zweigstelle. Einige Banken sind jetzt nur online tätig und haben einfach keine Filialen. Wenn Sie nur über eine Online-Bank verfügen, müssen Sie Ihr gesamtes Banking über die Website der Bank, die mobile App oder die Telefonleitung des Kundendienstes durchführen oder einen Geldautomaten verwenden. Diese Banken geben häufig auch eine Postanschrift an, wenn Sie einen Brief an die Bank senden oder einen physischen Scheck per Post hinterlegen möchten.

Andere weisen Sie möglicherweise an, eine nationale Adresse für die Bank zu verwenden, wenn jemand nach Ihrer Filialadresse für Dienstleistungen wie Direkteinzahlung fragt. Wenden Sie sich an Ihre Bank oder besuchen Sie die Website, um herauszufinden, ob dies der Fall ist.


Video: Mann stirbt in Bank - Kunden steigen einfach über ihn hinüber - WTF?