In Diesem Artikel:

Das einzige, was schlimmer ist als ein Fahrausweis, ist der gefürchtete Anruf eines Inkassounternehmens. Sie wissen oft, warum sie anrufen, aber das macht es nicht einfacher. Aber wenn es sich bei diesem Anruf um etwas handelt, von dem Sie nicht einmal wussten, dass es in Sammlungen gegangen ist, kann dies eine unangenehme Überraschung sein - wie ein altes, unbezahltes Fahrausweisgut. Sie haben vielleicht die Befürchtung, dass Sie, wenn Sie kein Ticket bezahlen, Sie letztendlich in Ihrem Fahrtenbuch erneut besuchen können, dies kann sich jedoch auch auf Ihr Guthaben auswirken.

Weibliche Hand am Lenkrad. Reise- und Sicherheitskonzept.

So beheben Sie Traffic Tickets in Sammlungen

Zu Sammlungen gehen

In den letzten Jahren wandten sich Regierungsbehörden zunehmend an Inkassos, um unbezahlte Parkscheine abzuwickeln. Auf diese Weise können sie Geld einbringen, das zur Kompensation ihrer eigenen Schulden beitragen kann. In einigen Fällen werden die Verbraucher zusätzlich zu den Kosten des Tickets und den damit verbundenen Geldbußen bis zu 40 Prozent Gebühren zahlen.

Es gibt jedoch gute Nachrichten für diese Fahrer. Ab 2016 senken die drei großen Kreditauskunfteien die Kreditwürdigkeit einer Person nicht mehr gegenüber unbezahlten Parkscheinen, die an Sammlungen gesendet wurden. Dazu gehören Abschleppgebühren, Gebühren für die Fahrzeuglagerung, Park- und Fahrscheine, Bußgelder und Mautgebühren. Dazu gehören auch Tickets, die auf der Grundlage von Fotos ausgestellt wurden, die von Kameras an Ampeln aufgenommen wurden.

Bearbeitung von Anrufen von Sammlern

Selbst wenn die Bonität des Guthabens dadurch nicht beeinträchtigt wird, kann die Verwendung von nicht bezahlten Fahrkarten dazu führen, dass Sie Probleme mit der Strafverfolgung haben. Experten empfehlen bei jedem Sammelabruf, dass Sie die Berechtigung des Anrufers anhand des Firmennamens und der Adresse überprüfen. Die Geschäftsstelle Ihres Bezirksgerichtes sollte Ihnen sagen können, ob der Anrufer in diesem Fall legitim ist. Sie können auch einen schriftlichen Bestätigungsvermerk für Ihre Überweisung anfordern, anstatt Ihre Informationen telefonisch bekanntzugeben. Wie bei anderen Inkassosituationen können Sie versuchen, für einen niedrigeren Betrag zu verhandeln. Möglicherweise stellen Sie jedoch fest, dass die Agentur an die Anweisungen des Gläubigers gebunden ist, der sie eingestellt hat.

Bezahlen Sie durch das Gericht

In einigen Gerichtsbarkeiten können Sie die Geldstrafe auch vor dem Inkassobüro durch das Gericht bezahlen. In Hawaii und Miami beispielsweise leiten Sie die Websites des County Court über einen Link zu den jeweiligen Inkassounternehmen, sodass Sie überprüfen können, ob Ihre Zahlungs- und persönlichen Daten an die richtige Quelle gehen.

Wenn Verkehrsfahrscheine für Sammlungen verwendet werden, müssen Sie sich keine Sorgen um Schäden an Ihrem Guthaben machen. Aber das lässt Sie nicht aus den Haken, um die überfälligen Bußgelder abzuzahlen, da dies zu rechtlichen Problemen führen kann. Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Gericht, ob der Anruf der Inkassobüro legitim ist, bevor Sie die Zahlungsinformationen telefonisch übermitteln.


Video: Registry Key Jumper