In Diesem Artikel:

Oft möchten Kunden online mit einer Kreditkarte einkaufen, ohne bei der Bestellung ihre persönlichen Daten preisgeben zu müssen. Das Problem mit Kreditkarten ist, dass sie Ihren Namen preisgeben und während der Bestellung auch Ihre Adresse angibt. Identitätsdiebe unter anderen zwielichtigen Personen können dies leicht dazu verwenden, Ihre Identität zu umgehen, indem Sie lediglich Ihren Namen und Ihre Adresse angeben!

So erhalten Sie eine anonyme Kreditkarte: eine

Erhalten Sie eine anonyme Kreditkarte

Ich werde Ihnen beibringen, wie Sie eine Kreditkarte anonym von Ihrem Namen und Ihrer Sozialversicherungsnummer erhalten können. Sie können diese anonyme Kreditkarte sogar für Online-Einkäufe verwenden!

Schritt

Besuchen Sie ein Lebensmittelgeschäft oder ein Geschäft, in dem Sie viele Geschenkgutscheine kaufen können. Innerhalb des Geschenkkartenbereichs befinden sich Kreditkarten-Geschenkkarten, die in jedem Geschäft gut geeignet sind, das den Kreditkartentyp akzeptiert.

Schritt

Erwerben Sie diese Kreditkarten-Geschenkkarte in der gewünschten Höhe, die Sie für Ihr Guthaben wünschen. Häufig empfiehlt es sich, ein größeres Guthaben auf der Karte zu kaufen, damit Sie es für mehrere Einkäufe und für Online-Kreditkartenkäufe verwenden können.

Schritt

Auf der Kreditkarte befindet sich eine Website, auf der Sie einen Namen für die Karte registrieren können. Gehen Sie zur Website, geben Sie einen anonymen, fiktiven Namen ein und weisen Sie ihn der Karte zu. (Es wird vorausbezahlt und es gibt keine Überprüfung. Der Karte wird keine Vorgabe als Voraussetzung zugewiesen und dies ist absolut legal!)

Schritt

Machen Sie die gewünschten Einkäufe online und verwenden Sie unbedingt den Namen, den Sie der Kreditkarte in der Bestellung zugewiesen haben. Sie können Ihre eigene Adresse verwenden und Ihren Namen nicht preisgeben!


Video: Anonyme Kartenzahlung mit Viabuy? [Video-Beweis]