In Diesem Artikel:

Familien mit niedrigem Einkommen, die sich für Bargeld oder Nahrungsmittelhilfe qualifizieren, erhalten die Vorteile einer EBT-Karte (Electronic Benefits Transfer). Die Karte kann bei einem autorisierten Händler zum Kauf von Lebensmitteln verwendet werden. Bargeld kann von der Karte abgezogen werden. Jeder Staat in den Vereinigten Staaten verwendet das EBT aufgrund der Effizienz und des Kostenersparniswerts. Die Karte kann in Supermärkten und Lebensmittelgeschäften wie eine Kredit- oder Debitkarte verwendet werden. Der offizielle Name der EBT-Karte variiert je nach Bundesland. In Louisiana zum Beispiel ist sie als Louisiana Purchase Card bekannt, während sie in Texas die Lone Star Card ist.

So erhalten Sie eine EBT-Karte: erhalten

Eine EBT-Karte wird jeden Monat automatisch mit neuen Vorteilen geladen.

Schritt

Füllen Sie persönlich einen Antrag auf Lebensmittelstempel bei Ihrem örtlichen Sozialamt aus. Sie können das lokale Büro über die SNAP-Hotline Ihres Bundesstaates suchen. Die Hotline-Nummer Ihres Bundesstaates finden Sie, indem Sie Ihren Bundesstaat aus der Liste des US-Landwirtschaftsministeriums auf seiner Website auswählen. Ihnen wird ein Brief mit Datum und Uhrzeit für ein Interview zugesandt, um festzustellen, ob Sie Anspruch auf Unterstützung haben.

Schritt

Nehmen Sie an dem Befragungsinterview teil, das in Ihrem Terminenschreiben angegeben ist. Nehmen Sie Dokumente mit, um die persönlichen Informationen zu unterstützen, die Sie in Ihre Bewerbung eingegeben haben. Eine Liste der erforderlichen Unterlagen befindet sich im Terminschreiben. Zu den Unterlagen, die Sie möglicherweise mitbringen müssen, gehören Ihr Lichtbildausweis, Ihre Gehaltsabrechnungen und Ihre Sozialversicherungskarte.

Schritt

Warten Sie auf ein Bestätigungsschreiben bezüglich Ihrer Bewerbung. Das Ermittlungsschreiben informiert Sie darüber, ob Sie für Leistungen genehmigt wurden oder nicht. Wenn Sie für Leistungen zugelassen sind, wird eine EBT-Karte an die von Ihnen angegebene Adresse gesendet. Wenn Sie Ihre Karte nicht innerhalb von 14 Tagen erhalten, wenden Sie sich an den EBT-Helpdesk in Ihrem Bundesland. Über die SNAP-Hotline des Bundesstaates erhalten Sie die Nummer des Helpdesks. Sie müssen dem Helpdesk-Vertreter Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Sozialversicherungsnummer und Ihre Postanschrift angeben.


Video: CAPITAL BRA - BERLIN LEBT (PROD.BY THE CRATEZ)