In Diesem Artikel:

Durch die Anmietung eines Wohnmobils können Sie den Lebensstil Ihres Wohnmobils ausprobieren, ohne einen Kauf zu tätigen. Wohnmobile sind jedoch groß und teuer, und Mieter müssen die Miete ordnungsgemäß versichern, um bei einem Unfall oder anderen Problemen einen erheblichen finanziellen Verlust zu vermeiden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Wohnmobil zu versichern. Mieter sollten die verfügbaren Optionen bestimmen und diejenige wählen, die ihren spezifischen Bedürfnissen am besten entspricht.

So erhalten Sie eine Wohnmobil-Mietversicherung: erhalten

Die Wahl einer Wohnmobil-Mietversicherung ist wichtig für einen erholsamen Urlaub.

Schritt

Besuchen Sie einen Wohnmobilhändler oder eine andere Mietstation. Die Kosten für die Anmietung und Versicherung des Wohnmobils entsprechen dem Wert des Wohnmobils. teurere Modelle werden teurer in der Miete und Versicherung sein.

Schritt

Informieren Sie sich über die verfügbaren Versicherungsoptionen am Mietort. Autohäuser und andere Unternehmen, die Wohnmobile vermieten, bieten in der Regel Versicherungspakete an, die denen eines Autovermieters ähneln.

Schritt

Informieren Sie sich über den privaten Versicherungsbedarf beim Vermietungsstandort. Viele Vermieter fordern von privaten Versicherern bestimmte Deckungssummen und Selbstbehalte, bevor sie den Mietvertrag genehmigen.

Schritt

Wenden Sie sich an Ihren aktuellen Autoversicherer, um zu bestimmen, ob die Police Miet-Wohnmobile umfasst. Autoversicherungspolicen können das Wohnmobil abdecken, nicht jedoch den Inhalt des Fahrzeugs oder sind ungültig, wenn das Fahrzeug Übernachtungsgäste hat.

Schritt

Überprüfen Sie die Unterlagen von Kreditkartenunternehmen über den Versicherungsschutz für Wohnmobile. Wenn eine Abdeckung verfügbar ist, wenden Sie sich an das Unternehmen, um Informationen zum Schutz zu erhalten. Der Versicherungsschutz eines Kreditkartenunternehmens reicht wahrscheinlich nicht aus, um die Miete eines Wohnmobils vollständig abzudecken, kann jedoch einen zusätzlichen Versicherungsschutz bieten.

Schritt

Sprechen Sie mit Ihrem derzeitigen Autoversicherer über den Kauf einer zusätzlichen Deckung für das gemietete Wohnmobil, falls dies in der aktuellen Police nicht vorgesehen ist. Die meisten großen Versicherer können einer aktuellen Kfz-Versicherung eine Mappe hinzufügen, um eine Wohnmobilmiete abzudecken. Bestimmen Sie die Höhe der Deckung und die abzugsfähigen Beträge und stellen Sie sicher, dass sie die Richtlinien für den RV-Vermieter einhalten. Bestimmen Sie die Kosten der Richtlinie.

Schritt

Wenden Sie sich an andere Versicherer, um die Versicherungsprodukte eines Miet-Reisemobils sowie die Bedingungen des Versicherungsplans zu vergleichen.

Schritt

Wählen Sie den Plan, der am günstigsten ist und einen komfortablen Schutz bietet. Der Mieter muss sich im Falle eines Unfalls die Zahlung des abzugsfähigen Betrags schnell leisten können.

Schritt

Führen Sie die Schritte mit dem ausgewählten Versicherer durch, um den Versicherungsschutz zu erwerben.


Video: