In Diesem Artikel:

Schlechtes Guthaben kann Ihnen das Gefühl vermitteln, als hätten Sie nur wenige Kreditoptionen, wenn Sie sie am dringendsten benötigen. Ein Kreditnehmer mit hohem Risiko zu sein, bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass schlechte Kredite und Zahltagdarlehen die einzige Wahl sind, die Sie für den Erhalt eines persönlichen Kredits haben. Obwohl eine niedrige Kreditwürdigkeit, die laut Credit.org unter 620 liegt, einem höheren Zinssatz gleichkommt, haben Sie die Möglichkeit, sich bei einem traditionellen Kreditgeber für ein persönliches Darlehen zu qualifizieren.

"Kredithistorie" wird grün hervorgehoben

Eine Kreditgenossenschaft kann eher bereit sein, mehr als nur Ihre Kreditwürdigkeit zu berücksichtigen.

Wählen Sie den richtigen Kreditgeber

Die Qualifikationskriterien und Kreditanforderungen variieren zwischen Kreditgebern und Finanzinstituten. Der Trick besteht darin, einen zu finden, der Ihren Charakter zusätzlich zu Ihrer Kreditpunktzahl berücksichtigt. Laut Debt.org ist eine Kreditgenossenschaft ein guter Anfang. Im Gegensatz zu einer gewinnorientierten Geschäftsbank ist eine Kreditgenossenschaft eine gemeinnützige Organisation, die sich im Eigentum ihrer Mitglieder befindet. Die meisten Kreditgenossenschaften suchen nicht nur aktiv nach neuen Kreditnehmern, aber wenn Sie einen gefunden haben, mit dem Sie etwas gemeinsam haben, z. B. eine Verbindung zu Ihrem Arbeitgeber oder Ihrem Beruf, können Sie Ihre Chancen verbessern, sich für einen persönlichen Kredit zu qualifizieren.

Fragen Sie nicht zu viel

Überlegen Sie, wofür Sie das Darlehen brauchen und wie viel Sie wirklich brauchen. Laut First Financial, einem Online-Kreditgeber, können Sie Ihre Qualifikationschancen verbessern, indem Sie nach dem Mindestbetrag fragen, den Sie benötigen. Die meisten Anwendungen fragen, was Sie mit dem Erlös machen möchten. Sie haben vielleicht einen besseren Ansatz, um einen Kredit für die Schuldenkonsolidierung zu bekommen, als wenn Sie planen, ihn für einen Urlaub auszugeben.

Bewerben Sie sich für ein gesichertes Darlehen

Wenn Sie persönliche Vermögenswerte wie einen bestimmten Prozentsatz des Eigenkapitals in Ihrem Haus oder ein Fahrzeug einsetzen, können Sie sich möglicherweise für ein persönliches Darlehen qualifizieren und den Zinssatz senken. In der Tat sagt First Financial, dass einige Kreditgeber Ihre Kredit-Score möglicherweise nicht in Betracht ziehen, wenn Sie gute Sicherheiten anbieten. Wenn Sie durch die Verpfändung Ihres Eigenheims oder Ihres Autos unbequem werden oder dies nicht möglich ist, empfiehlt Nolo, dass Sie eine Depotbestätigung oder ein Sparkonto eröffnen und das Konto als Sicherheit anbieten.

Betrachten Sie ein Peer-to-Peer-Privatdarlehen

Peer-to-Peer-Kreditvergabe, auch als Social Lending bezeichnet, ist eine nicht traditionelle Online-Kreditvergabemöglichkeit, bei der Sie von einer Privatperson anstatt von einem Finanzinstitut aufnehmen. Obwohl P2P-Kreditgeber einen bestimmten Prozentsatz des von Ihnen als Darlehensgebühr aufgenommenen Betrags berechnen, melden sie Zahlungen an alle drei großen Kreditauskunfteien. Laut LendingMemo, einer P2P-Informationsseite, zählen zu den Vorteilen höhere Genehmigungsraten, niedrigere Zinssätze, keine Vorfälligkeitsentschädigungen und die Option, sich für einen größeren Kredit zu qualifizieren, als dies bei einer herkömmlichen Bank der Fall wäre. Recherchemöglichkeiten auf Websites wie dem Lending Club und Prosper.


Video: Banking Explained – Money and Credit