In Diesem Artikel:

Immigranten strömen weiterhin in die Vereinigten Staaten, um ihre Freiheiten und wirtschaftlichen Möglichkeiten zu nutzen. Trotz der Verbreitung der spanischen Sprache in vielen Teilen des Landes werden die meisten Einwanderer die Kenntnis des Englischen als wesentlich erachten, um ihre Karriere voranzutreiben. Neueinwanderer finden im Internet und in ihrer Gemeinde kostengünstige ESL oder Englisch als Zweitsprache, Unterricht und Unterricht.

So erhalten Sie günstige oder kostenlose ESL-Kurse: kostenlose

Englisch als Zweitspracheunterricht wird in Volkshochschulen angeboten.

Schritt

Sehen Sie, ob Ihre lokale High School oder Community College ESL-Kurse anbietet. Manchmal bieten sie den Teilnehmern in der Community kostenlose Abendkurse an. Die Lehrer können Freiwillige sein oder Leute, die an ihren Abschlüssen arbeiten. Manchmal sind sie nicht kostenlos, sondern bitten Sie lediglich, eine geringe Gebühr für einen Platz in der Klasse zu zahlen.

Schritt

Wenden Sie sich an die Parks und Erholungsabteilungen Ihrer Stadt, an öffentliche Bibliotheksabteilungen oder an die Community Education-Abteilung. Oft sponsern sie Low-Cost-Kurse, die in städtischen Einrichtungen abgehalten werden. Erkundigen Sie sich auch bei Kirchen und lokalen Kulturorganisationen, ob sie ESL-Kurse anbieten.

Schritt

Verwenden Sie kostenlose Online-Ressourcen und Websites, wenn Sie sich nicht für den Aspekt der sozialen Interaktion interessieren. Die Rong-chang-Website bietet zahlreiche Links zu kostenlosem Unterrichtsmaterial, Spielen und Grammatik-Quiz (siehe Ressourcen). Für andere Websites, die ESL-Unterricht anbieten, wird für den Zugriff auf die Website eine einmalige Gebühr erhoben.

Schritt

Überlegen Sie, ob Sie sich entweder mit Büchern oder DVDs Englisch unterrichten möchten. Einige ESL-Bücher und -Videos finden Sie im Abschnitt Ressourcen.


Video: GELD verdienen mit ZOCKEN - 5 Möglichkeiten für ganz normale Spieler - 5Rules5Hacks