In Diesem Artikel:

Wenn Ihr Arbeitgeber ADP als Lohnabwicklungsdienst verwendet, haben Sie Zugriff auf Online-Tools, mit denen Sie eine Kopie Ihres letzten Lohnabschnitts schnell finden, drucken und speichern können. Dieses sichere Portal wird als ADP iPayStatements bezeichnet. Der Zugriff auf Ihr Konto ist 24 Stunden am Tag verfügbar. Sie müssen also nicht mehr bis zur nächsten Schicht warten, um eine Kopie Ihres letzten Stubs von der Personalabteilung zu erhalten.

Um sich für ADP iPayStatements registrieren zu können, benötigen Sie eine Selbstbedienungs-Registrierungscode. Ihre Personalabteilung oder Lohnverarbeitungsabteilung verfügt über diese Informationen. Wenn Sie zu Beginn Ihrer Arbeit keinen Code erhalten haben oder wenn Sie Ihren Code verloren haben, wenden Sie sich an die entsprechende Abteilung.

Nachdem Sie den Registrierungscode Ihres Unternehmens erhalten haben, können Sie Ihr Konto auf der ADP iPay-Website registrieren. Als neuer Benutzer wählen Sie den Link "Jetzt registrieren" und geben Ihren Registrierungscode ein. Nach der Überprüfung Ihres Buchungskreises geben Sie weitere Informationen zur Überprüfung Ihrer Identität ein, z. B. Ihr aktuelles Gehaltsdatum oder Ihre Sozialversicherungsnummer. Als Nächstes geben Sie Ihre persönlichen Daten ein und erstellen ein Passwort.

Wenn Sie den Registrierungsvorgang abgeschlossen haben, a Nutzername wird von der Anwendung erstellt und für Sie angezeigt. Sie benötigen diesen Benutzernamen und das von Ihnen erstellte Kennwort, um sich bei iPayStatements anzumelden. Ihr Benutzername wird auch an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie während des Registrierungsvorgangs angegeben haben.

Melden Sie sich bei Ihrem iPayStatements-Konto an. Ihre Pay Stubs werden in chronologischer Reihenfolge aufgelistet die aktuellsten oben aufgeführt. Klicken Sie auf den Link für den Pay Stub, den Sie anzeigen, drucken oder speichern möchten.


Video: Eastereggs in Assassin's Creed Syndicate | Ubisoft-TV [DE]