In Diesem Artikel:

Unabhängig von Ihrer Kreditwürdigkeit und wenn Sie in der Vergangenheit finanzielle Probleme hatten, wird eine Kreditkarte für Sie da sein. Einige Karten sind nur dazu da, Ihnen beim Festlegen des Guthabens und beim Bilden Ihrer Punktzahl zu helfen, während andere Ihnen Punkte und Belohnungen für die Verwendung der Karte geben können. Was auch immer Sie für eine Kreditkarte wünschen oder beantragen, diese enthält eine CVV2-Nummer (Kartenprüfwert 2). Dies ist nur eine weitere Form des Schutzes und der Identifikation, die die Karte verwendet.

Schritt

Navigieren Sie online zu einem Kreditkartenunternehmen, das Sie verwenden möchten (z. B. visa.com, americanexpress.com oder MasterCard.com). Auf diesen Websites können Sie aus verschiedenen Kreditkarten auswählen, die alle verschiedene Vorteile bieten.

Schritt

Wählen Sie eine Karte aus, für die Sie einen Antrag stellen möchten. Geben Sie Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Ihre Sozialversicherungsnummer (damit sie eine Kreditprüfung durchführen können) und den Jobverlauf an. Sie werden innerhalb weniger Minuten informiert, ob Sie für die Karte genehmigt wurden oder nicht.

Schritt

Durchsuchen Sie die Nachricht, die die Kreditkarte Ihnen gesendet hat. Wenn Sie für die Karte abgelehnt wurden, werden andere Karten vorgeschlagen, die Ihren Bedürfnissen besser entsprechen. Diese Karten würden Sie höchstwahrscheinlich genehmigt bekommen.

Schritt

Beantragen Sie eine dieser Karten. Sobald Sie eine Genehmigung erhalten haben, erhalten Sie eine E-Mail, die Sie in ein bis zwei Wochen erhalten sollten.

Schritt

Öffnen Sie das Paket mit der Kreditkarte. Darauf befindet sich ein Aufkleber mit einer Nummer, die Sie anrufen müssen, um ihn zu aktivieren. Rufen Sie die Nummer an und Sie werden aufgefordert, die Nummer der Kreditkarte einzugeben oder zu sagen. Sobald dies abgeschlossen ist, wird die Karte aktiviert und kann verwendet werden.

Schritt

Schauen Sie auf die Rückseite der Karte, wenn es sich um ein Visum oder eine MasterCard handelt. Oben, wo Sie die Karte unterschreiben können, gibt es eine Reihe von Zahlen. Die letzten drei Zahlen auf der rechten Seite sind die CVV2-Nummern. Wenn Sie eine American Express-Karte besitzen, finden Sie die CVV2-Nummern auf der Vorderseite der Karte über der vollen Kartennummer. Es ist eine vierstellige Zahl und im Allgemeinen kleiner als der Rest des Ausdrucks, so dass es nicht leicht zu verwechseln ist.


Video: S-ID-Check