In Diesem Artikel:

Fast jeder, der in Alaska lebt, erhält einen jährlichen Check. Es ist eine Erstattung, wenn die Trans-Alaska-Pipeline durch den Staat fließen soll. Alaskaner erhalten Dividendenzahlungen aus dem Permanenten Fonds. Der Fonds wurde 1980 gegründet und die Auszahlung beläuft sich oft auf über 1.000 USD. (Die Auszahlung im Jahr 2007 betrug 1.654 USD.) Jeder kann eine Dividendenprüfung erhalten, wenn er einige einfache Regeln der Alaskas Permanent Fund Dividend Division beachtet.

Wie bekomme ich eine Dividendenzahlung in Alaska?: eine

Erhalten Sie eine Dividendenzahlung in Alaska

Schritt

Umzug nach Alaska. Sie müssen ein Kalenderjahr lang ansässig sein, bevor Sie eine Dividende beantragen können.

Schritt

Bleib in Alaska. Sie müssen mehr tun, als dort eine feste Adresse zu haben. Sie dürfen nur bis zu 180 Tage im Jahr außerhalb des Staates sein. (Es gibt einige Ausnahmen von dieser Regel.)

Schritt

Beantragen Sie eine Dividende. Sie müssen dies jedes Jahr tun, und Sie müssen es rechtzeitig tun. Sie müssen sich zwischen dem 1. Januar und dem 31. März bewerben.

Schritt

Füllen Sie einen Dividendenantrag aus. Wenn dies das erste Jahr ist, in dem Sie sich bewerben, müssen Sie auch einen zusätzlichen Zeitplan für Erwachsene ausfüllen und Ihre Geburtsurkunde oder Ihren Reisepass einreichen. (Sie werden diese zurückbekommen).

Schritt

Online prüfen. Sie können online eine Dividende beantragen und den Status Ihres Schecks online überprüfen.

Schritt

Warten Sie auf Ihre Überprüfung. Schecks werden normalerweise im November verschickt, aber Personen, die ihre Bewerbungen zu einem frühen Zeitpunkt erhalten, könnten im Oktober einen Scheck erhalten.


Video: