In Diesem Artikel:

Wenn Sie wegen Missbrauchs in Mississippi festgenommen wurden und Ihre Lizenz verloren haben, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Härtefalllizenz. Eine Härteplatzlizenz gewährt Ihnen das besondere Privileg, unter dringenden Umständen, wie zum Beispiel Arbeit, Schule oder medizinische Behandlung, zu fahren. Mississippi gewährt nur die Möglichkeit, eine Härtefalllizenz für erstmalige Straftäter zu beantragen, die den Alkoholtest nicht zu dem Zeitpunkt abgelehnt haben, als sie für D.U.I.

Schritt

Sammeln Sie Beweise, die belegen, dass Sie durch die Aussetzung Ihrer Lizenz in eine Notlage geraten könnten: beispielsweise Dokumente Ihres Arbeitgebers, die Ihren Arbeitsplatz verlieren könnten, Unterlagen, die belegen, dass Sie wegen einer lebensbedrohlichen Erkrankung in medizinische Behandlung gehen Krankheit oder Nachweis, dass Sie aufgrund des Verlusts Ihrer Lizenz nicht zur Schule gehen können.

Schritt

Zahlen Sie eine Anmeldegebühr an das Circuit Court. Diese Anmeldegebühr ist erforderlich, damit Sie Ihren Fall vorlegen können. Laut DMV.org, Stand Dezember 2010, beträgt die Anmeldegebühr 150 US-Dollar, Änderungen sind jedoch möglich.

Schritt

Nehmen Sie an Ihrer Verhandlung im Kreisgericht des Bezirks teil, in dem Sie festgenommen wurden. Sie können nur 30 Tage, nachdem Ihre Lizenz für eine erste Straftat ausgesetzt wurde, eine Härtefalllizenz beantragen.

Schritt

Stellen Sie Ihren Fall dem Richter vor und legen Sie dokumentierte Nachweise dafür vor, wie der Verlust Ihrer Lizenz zu Schwierigkeiten führen kann. Der Richter überprüft Ihren Fall und trifft eine Entscheidung anhand der vorgelegten Beweise.


Video: MAN