In Diesem Artikel:

Viele Hausbesitzer und Hausverwaltungsgesellschaften verlangen die Miete des ersten Monats und eine Kaution in gleicher Höhe, bevor sie ein Mietobjekt vermieten. Für Menschen mit niedrigem Einkommen oder Personen, die in finanzielle Schwierigkeiten geraten, kann die Zahlung von zwei Monatsmieten eine finanzielle Belastung darstellen. Wenn Sie sich diesem Dilemma stellen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, Hilfe zu bekommen.

So erhalten Sie Hilfe bei Mieteinlagen: finanzielle

Das Mietgeld und eine Kaution können finanzielle Belastungen verursachen.

Schritt

Wenden Sie sich an die Abteilung für Human Services in Ihrem Bundesland. Möglicherweise gibt es Programme, die Menschen mit Zuschüssen für Miete und Sicherheitsleistungen unterstützen. Zum Beispiel verfügt die Abteilung für Human Services im District of Columbia über ein Emergency Rental Assistance Program (ERAP), das Sicherheitsleistungen für Personen bietet, die einen neuen Mietvertrag beginnen. Sie müssen bestimmte Zulassungsvoraussetzungen und Einkommensrichtlinien erfüllen, die auf der Anzahl der Personen in Ihrem Haushalt basieren. Möglicherweise müssen Sie auch den genehmigten Mietvertrag vorlegen, um nachzuweisen, dass der Zuschuss für die Mietkaution verwendet wird.

Schritt

Wenden Sie sich an gemeinnützige Organisationen. Einige, wie die Heilsarmee und United Way, können bei Sicherheitsleistungen behilflich sein. Die Florida-Abteilung der Heilsarmee bietet beispielsweise Miethilfe für Personen, die in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind. United Way hilft dabei, bedürftige Personen mit verschiedenen Community-Ressourcen zu verbinden. Geben Sie Ihre Postleitzahl auf der Website liveunited.org ein, um die lokalen Nummern zu erhalten, die Sie anrufen.

Schritt

Bitten Sie Ihre örtliche Kirche um Hilfe. Die Mitglieder der Gemeinde sind möglicherweise bereit, Ihnen finanzielle Unterstützung zu gewähren. Wenn Sie keine örtliche Kirche besuchen, können Sie sich trotzdem an eine Kirche in Ihrer Nachbarschaft wenden, da sie möglicherweise einen Dienst hat, der Menschen in Not hilft.

Schritt

Fordern Sie bei Ihrem potenziellen Vermieter einen Zahlungsänderungsplan an. Fragen Sie beispielsweise nach, ob er oder sie vielleicht bereit ist, die Kaution für die ersten zwei oder drei Monate Ihres Mietvertrages zu zahlen, anstatt den gesamten Betrag im Voraus zu zahlen. Einige Vermieter sind flexibel und vereinbaren mit Ihnen einen Zahlungsplan.


Video: