In Diesem Artikel:

Wenn Sie ein Haus oder ein Auto kaufen oder sich für eine bestimmte Kreditkarte qualifizieren möchten, benötigen Sie eine gute Kreditwürdigkeit. Um einen guten Kredit-Score zu erhalten, benötigen Sie leider Zugang zu Krediten, um zu beweisen, dass Sie zuverlässig sind, wenn es um pünktliche Zahlungen geht. Kreditreparaturdienste empfehlen häufig Kreditprofilnummern, besser bekannt als CPNs, die sie als Möglichkeit nutzen, die Liste zu löschen, indem sie eine Alternative zu einer Sozialversicherungsnummer erhalten. Leider sind diese Zahlen bestenfalls unwirksam und im schlimmsten Fall rechtlich fragwürdig.

Eltern machen eine Pause auf Sofa With Son On Moving Day

So erhalten Sie legal eine neue persönliche CPN (Credit Profile Number)

Was ist ein CPN?

Sozialversicherungsnummern werden während des Kreditantragsprozesses häufig verwendet, und je mehr Sie diese Nummer vergeben, desto offener sind Sie für Betrug. Durch einen Verstoß gegen die Daten kann Ihre Sozialversicherungsnummer Betrügern zugänglich gemacht werden, die diese dann verwenden können, um Identitätsbetrug zu begehen.

Als Alternative wird eine Kreditprofilnummer vermarktet, die Ihnen nicht nur einen Neubeginn gibt, sondern auch zum Schutz Ihrer ursprünglich ausgestellten Identifikationsnummer beiträgt. In der Regel verkaufen diejenigen, die diese Informationen vermarkten, ihre Dienstleistungen und verpacken das CPN als Teil des Deals, sodass sie davon leben, um Sie davon zu überzeugen, an sie zu glauben.

Wie funktionieren CPNs (nicht)?

Verbraucher werden von CPNs angezogen, weil ihnen gesagt wird, dass sie nur diese neue Nummer benötigen, um Gutschrift zu erhalten. Mit Kreditbereinigungsdiensten können Sie glauben, mit anderen Worten, wenn Sie Ihr CPN einem Hypothekendarlehensgeber geben, verwendet der Kreditgeber diese Zahl ausschließlich, um Berichte von den drei großen Kreditauskunfteien zu ziehen.

Wenn es nur so funktioniert hätte. Beim Ausfüllen eines Darlehensantrags geben Sie jedoch weitaus mehr Informationen als eine Sozialversicherungsnummer, und alle diese Informationen werden in das System eingegeben und zum Abrufen Ihres Guthabens verwendet. Die drei Kreditauskunfteure geben an, dass sie nur gültige Sozialversicherungsnummern akzeptieren. Daher würde jede Alternative nicht zum Zweck der Kreditprüfung funktionieren.

Wie wäre es mit EINs?

Obwohl Sie sich vielleicht Sorgen über die Rechtmäßigkeit von CPN machen, sind die Agenturen, die sie anbieten, diejenige, die am meisten Zorn bekommt. Abhängig von Ihrem Grund für die Suche nach einer alternativen Sozialversicherungsnummer können Sie möglicherweise eine Arbeitgeber-Identifikationsnummer (EIN) beantragen, die in der Regel für Unternehmen erforderlich ist, die einen oder mehrere Arbeitnehmer entlohnen, oder eine Renten- oder Verbrauchsteuer einreichen kehrt zurück. Landesgesetze können jedoch hinsichtlich der Anforderungen variieren.

Selbst wenn Sie kein EIN benötigen, ist es oft eine gute Idee, sich trotzdem ein EIN zu besorgen. Wenn Sie beispielsweise nebenbei freiberuflich tätig sind, können Sie sich mit einem EIN schützen. Mit einem EIN können Sie Ihre persönliche Identifikationsnummer von Ihrer geschäftlichen trennen. Dies bedeutet, dass Ihr Unternehmen, wenn Sie Opfer eines Identitätsdiebstahls sind, nicht berührt wird.

Rechtsberatung suchen

Es ist wichtig zu wissen, dass die Kreditgeber Ihre persönliche Sozialversicherungsnummer erwarten, wenn Sie einen persönlichen Kredit beantragen. Anstatt in einen Kreditreparaturdienst zu investieren, sollten Sie einen gut überprüften Anwalt für Kreditreparaturen konsultieren. Gegen eine stündliche Gebühr kann ein gesetzlicher Vertreter Punkte in Ihrer Kreditauskunft anfechten und mit Gläubigern verhandeln, um Ihren Kredit zu bereinigen. Wenn Sie Ihre Rechnungen pünktlich bezahlen, können Sie Ihre Kredit-Score viel schneller verbessern, als dies ohne einen Anwalt möglich wäre.


Video: My Practice Cpn (Credit PRofile Number) Primary Tradeline Build Out