In Diesem Artikel:

Alle Arten von Visa, MasterCard, Discover oder American Express Kredit- oder Debitkarten, einschließlich vorausbezahlter Kreditkarten, können mit einem persönlichen PayPal-Konto oder einem PayPal-Konto eines ersten Unternehmens als Zahlungsmethode verwendet werden. Um ein PayPal-Konto zu erstellen und eine Prepaid-Karte damit zu verknüpfen, sind grundlegende persönliche Daten und ca. 10 Minuten Ihrer Zeit erforderlich.

Bequeme Zahlungsmethode

Prepaid-Karten werden immer beliebter, um Waren und Dienstleistungen bequem kaufen zu können. Ein Bankkonto muss nicht an die Karte gebunden sein. Wenn die Karte verloren geht oder gestohlen wird, kann sie ersetzt werden. Ihr Name ist nicht auf der Vorderseite der Karte eingeprägt, daher hat die Verwendung keine Auswirkungen auf Ihre Kreditwürdigkeit. PayPal erleichtert die Verwendung einer Prepaid-Kreditkarte in Ihrem PayPal-Konto. Es ist kein Bestätigungsvorgang erforderlich. Sobald die Prepaid-Karte mit Ihrem Konto verbunden ist, können Sie damit Online-Einkäufe tätigen.

Verknüpfen Sie die Prepaid-Karte

Um ein PayPal-Konto einzurichten und Geld zu erhalten, benötigen Sie lediglich Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und ein Passwort. Eine Zahlungsmethode, z. B. eine Prepaid-Kreditkarte, ist erforderlich, um Geld senden zu können. Melden Sie sich in Ihrem Konto an und klicken Sie auf Brieftasche Schaltfläche in der oberen Symbolleiste. Schlagen Eine Karte verknüpfen und geben Sie die erforderlichen Informationen wie Kartennummer, Ablaufdatum und Sicherheitscode ein. PayPal bestätigt die Karte sofort.


Video: Beste Prepaid Kreditkarte kostenlos 2018 - Mycard2go