In Diesem Artikel:

Zahlreiche inoffizielle Werbeanzeigen und Infomercials versprechen, Ihnen zu helfen, Ihre Schulden ohne Geld aus Ihrer Tasche zu begleichen und ohne das Geld zurückzahlen zu müssen. Sie versprechen oft staatliche Zuschüsse oder "kostenloses Geld". Die Wahrheit ist, dass die Regierung Ihnen kein freies Geld überlassen wird, nur weil Sie es brauchen und nur eine begrenzte Anzahl von Menschen für Zuschüsse qualifiziert ist. Es gibt keine Zuwendungen der öffentlichen Hand speziell für die Begleichung persönlicher Schulden. Zuwendungen der öffentlichen Hand werden im Allgemeinen für Ziele wie Bildung, Gesundheitsfürsorge, Berufsausbildung und Ernährungshilfe angeboten. Sie sind eine finanzielle Unterstützung für Einzelpersonen oder Organisationen für staatliche Zwecke, nicht für persönliche Schuldenhilfe.

Schritt

Schließen Sie den Vorab-Überprüfungsprozess ab, um die gewünschten Zusatzleistungen oder Hilfsprogramme zu finden. Die offizielle Benefiz-Website der US-Regierung ist Benefits.gov. Sie enthält eine Liste der verfügbaren Vorteile und Informationen zur Beantragung von Hilfsprogrammen. Verwenden Sie die Suchwerkzeuge, um potenzielle Vorteile zu finden, die Ihnen helfen, Schulden und Rechnungen zu beseitigen, die durch medizinische Kosten, Schulkosten oder andere persönliche Schulden entstanden sind.

Schritt

Füllen Sie den vertraulichen Fragebogen zur Berechtigung aus, der sich auf der Website für staatliche Leistungen befindet. Ihre Antworten zeigen eine Liste von Vorteilen an, die auf Ihre Bedürfnisse in allen Hilfekategorien zugeschnitten sind. Sie können auch nach staatlichen Unterstützungs- und Hilfsprogrammen suchen, die nach Bundesstaat, Bundesbehörde oder einer bestimmten Kategorie aufgelistet sind, beispielsweise nach "Veteranen" oder "Lehrern".

Schritt

Besuchen Sie die offizielle Seite der staatlichen Zuschüsse, um Zuschüsse zu finden, für die Sie berechtigt sind. Die von der Regierung angebotenen Leistungen und Hilfsprogramme unterscheiden sich nicht von staatlichen Zuschüssen. Die offizielle Seite für staatliche Fördergelder ist Grants.gov und enthält Informationen zu mehr als 1.000 Förderprogrammen. Die Regierung gewährt jährlich Zuschüsse in Höhe von rund 500 Milliarden US-Dollar.

Schritt

Bestimmen Sie Ihre Qualifikationen für bestimmte Förderkategorien. Möglicherweise müssen Sie nachweisen, dass Sie eine schwere wirtschaftliche Not oder Behinderung haben, oder Sie müssen bereit sein, an einem Beschäftigungsprogramm teilzunehmen, um Zuschussgelder zu erhalten. Zum Beispiel können sich Lehrer für ein Fördergeld zur Tilgung von Bildungsschulden qualifizieren, indem sie sich verpflichten, ihre ersten Jahre in einer wirtschaftlich benachteiligten Schule zu arbeiten.

Schritt

Bewerben Sie sich für Zuschüsse, die Ihren speziellen Bedürfnissen entsprechen. Wenn Sie versuchen, ein kleines Unternehmen zu gründen, zum College zurückzukehren oder Ihren Lehrnachweis zu erhalten, stehen wahrscheinlich Zuschüsse zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Ziele erreichen können. Die allgemeine Idee hinter staatlichen Zuschüssen ist die Unterstützung von Einzelpersonen und Unternehmen für Bildung oder andere Bestrebungen, die den Gemeinden zugute kommen, indem Mittel bereitgestellt werden, die kein Darlehen sind und niemals zurückgezahlt werden müssen. Sie versetzen Einzelpersonen und Unternehmen in die Lage, Schulden abzubauen, ohne zusätzliches Geld für einen weiteren Kredit zu zahlen.


Video: Von welchen Schulden werde ich auch in einem Insolvenzverfahren nicht befreit ?