In Diesem Artikel:

Wenn Sie unter gesundheitlichen oder physischen Problemen leiden, kann es für Sie manchmal schwierig sein, weiterhin genug Geld zu verdienen, um sich und Ihre Familie zu ernähren. In einigen Fällen können Sie Anspruch auf Leistungen bei Invalidität durch die Sozialversicherung haben, es müssen jedoch einige Voraussetzungen erfüllt sein.

Schritt

Fragen Sie Ihren Arzt nach einer gültigen medizinischen Diagnose. Dies erfordert einen dokumentierten Nachweis, dass Sie aufgrund Ihrer medizinischen Behinderung behindert sind und nicht arbeiten können. Sie müssen der Sozialversicherung eine Liste aller Ärzte und Krankenhäuser vorlegen, die Sie aufgrund Ihrer Erkrankung besucht haben, dokumentierte Unterlagen, die die Termine Ihrer Termine enthalten, sowie alle durchgeführten Tests. Sie benötigen außerdem einen Nachweis der verschreibungspflichtigen Medikamente, um Ihre Erkrankung zu behandeln.

Schritt

Stellen Sie alle erforderlichen Informationen zusammen, wenn Sie die Anwendung SSI-Behinderung ausfüllen. Sie müssen den Arbeitsverlauf bis zu 15 Jahre vor Ihrer Verletzung vorlegen. Sie benötigen außerdem Ihre Geburtsurkunde und Unterlagen zu jeder Zeit, die Sie beim Militär verbracht haben. Außerdem sind Bankkontoinformationen und die Sozialversicherungsnummern für Ihren Ehepartner und unterhaltsberechtigte Kinder sowie Steuerinformationen zu W-2s und IRS erforderlich, die sich auf Ihre Arbeit in dem Jahr beziehen, in dem Sie Ihren Antrag gestellt haben.

Schritt

Füllen Sie den Online-Antrag aus und senden Sie ihn ab. Sie können die Anwendung auf der offiziellen Website der Regierung erhalten. (//ssa.gov/applyfordisability/adult.htm) Sie werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Termin für ein Telefoninterview bezüglich Ihrer Berechtigung zum Bezug von SSI-Invaliditätsleistungen zu vereinbaren.

Schritt

Warten Sie, bis das Sozialamt Ihren Fall überprüft hat. Während dieser Zeit werden sie die von Ihren Ärzten vorgelegten Informationen auswerten und mit Ihrem beruflichen Werdegang vergleichen, einschließlich aller Arbeiten, die Sie möglicherweise im Jahr vor Ihrer Bewerbung geleistet haben. Sie bestimmen auch, auf welcher Ebene Sie in dieser Zeit arbeiten können. Es kann drei bis fünf Monate dauern, bis das Büro Ihren Fall überprüft und eine Entscheidung getroffen hat.

Schritt

Nehmen Sie an allen medizinischen Untersuchungen und Terminen teil, die von der Sozialversicherungsbehörde für Sie geplant werden. Möglicherweise müssen Sie sich weiteren Untersuchungen unterziehen, um den Schweregrad Ihrer Behinderung zu ermitteln und festzustellen, ob Sie arbeiten können oder nicht.

Schritt

Überprüfen Sie die Optionen, die Ihnen vom Sozialversicherungsamt angeboten werden. Ihre Fähigkeit, in einem anderen Bereich zu arbeiten, kann Sie daran hindern, Leistungen bei Invalidität zu erhalten. Wenn Sie vom Amt abgelehnt werden, können Sie gegen die Entscheidung Berufung einlegen und erneut beantragen. Dies nimmt viel Zeit in Anspruch, und es gibt keine Garantie dafür, dass Sie in der Zukunft als behindert gelten und Anspruch auf Leistungen haben.


Video: Warum man Hartz 4 empfänger mit Respekt behandeln sollte?!