In Diesem Artikel:

Der Diebstahl Ihres Scheckheftes gefährdet nicht nur die Sicherheit Ihres Girokontos, sondern möglicherweise auch alle anderen Konten, die Sie bei dieser Bank haben. Darüber hinaus können Sie auch anfälliger für Identitätsdiebstahl werden. Sobald Sie feststellen, dass Ihr Scheckbuch gestohlen wurde, führen Sie einige einfache Schritte aus, um den Schaden zu verbessern.

Kaufmann schreiben in Scheckheft

Ein Unternehmer schreibt in ein Scheckheft.

Schritt

Wenden Sie sich an Ihre Bank, sobald Sie feststellen, dass Ihr Scheckbuch gestohlen wurde. Dadurch werden die eigenen Sicherheitsverfahren der Bank ausgelöst, die normalerweise die Schließung des betroffenen Kontos, die Eröffnung eines neuen Kontos und die Überweisung von Guthaben vom alten auf das neue Konto umfassen.

Schritt

Sprechen Sie mit dem Bankberater, der Ihnen hilft, wie Sie mit Schecks, die Sie kürzlich ausgestellt haben, am besten umgehen, die noch nicht zur Zahlung vorgelegt wurden. Wenn Sie Geld auf dem alten Konto belassen, um diese Schecks abzudecken, müssen Sie möglicherweise eine beträchtliche Gebühr zahlen, um einen Stop-Payment-Auftrag für die gestohlenen Schecks zu erteilen. Es ist möglicherweise bequemer, sich an die Händler zu wenden, bei denen Sie diese Schecks ausgestellt haben, und versuchen, sie zu ersetzen. Beachten Sie, dass ein Stop-Payment-Auftrag in der Regel nur sechs Monate gültig ist und danach erneuert werden muss.

Schritt

Weisen Sie Ihre Bank an, das Schecküberprüfungssystem zu kontaktieren, damit Schecks Ihres alten Kontos von den Geschäften nicht akzeptiert werden. Rufen Sie die führenden Schecküberprüfungssysteme selbst an, um sie darüber zu informieren, dass Ihre Schecks gestohlen wurden und keine Berechtigungen für das betroffene Scheckkonto erteilt werden sollten.

Schritt

Melden Sie den Diebstahl der Polizei. Sollte einer der gestohlenen Schecks gefälscht und erfolgreich ausgehandelt werden, wird die Bank oder der Händler versuchen, Sie trotzdem dafür zu bezahlen. Sie benötigen diesen Polizeibericht, wenn Sie diesen Vorwurf erfolgreich bestreiten wollen. Wenn Sie eine betrügerische Aktivität feststellen, die Ihre finanziellen Angelegenheiten betrifft, sollten Sie zusätzliche Berichte bei der Polizei einreichen.

Schritt

Bestellen Sie eine Kopie Ihres Kundenberichts bei ChexSystems, der Berichterstattungsstelle, die die Überprüfung der Informationen überwacht. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Girokontonummer auf betrügerische Weise verwendet wird, können Sie die Informationen korrigieren, indem Sie die auf der Seite für die Verbraucherhilfe auf der ChexSystems-Website beschriebenen Schritte ausführen (siehe Ressourcen).

Schritt

Schützen Sie sich gegen Identitätsdiebstahl, indem Sie Ihre Kreditauskunft einfrieren. Dies ist ein einfacher Schritt, der es effektiv unmöglich macht, neue Kreditkonten in Ihrem Namen zu eröffnen. Wenn Sie ein neues Guthabenkonto eröffnen möchten, z. B. bei Beantragung einer Hypothek oder eines Autokredits, können Sie das Einfrieren der Gutschrift für einen kurzen Zeitraum problemlos aufheben und anschließend wieder einfrieren. (siehe Ressourcen)


Video: Das Testbuch Wirtschaftsdeutsch B2- C2 Hörverstehen