In Diesem Artikel:

Investitionen sind ein guter Weg, um langfristig Wohlstand aufzubauen. Durch die Anlage in einzelne Aktien hat ein Anleger mehr Kontrolle darüber, wie genau er sein Geld investiert, als in einen Investmentfonds. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Aktie von Microsoft eine gute Investition darstellt, genügen ein paar Schritte.

Schritt

Öffnen Sie ein Broker-Konto, wenn Sie noch kein Konto haben. Alternativ können Sie "direkt" über den Transfer Agent von Microsoft investieren. In jedem Fall benötigen Sie ein Konto, über das Sie Microsoft-Aktien erwerben können (siehe Ressourcen unten).

Schritt

Überweisen Sie Geld auf Ihr neues Konto oder überprüfen Sie, ob Sie über ein ausreichendes Guthaben verfügen, um Ihr Kauf abzuschließen.

Schritt

Entscheiden Sie, wie viele Anteile Sie zu welchen Konditionen erwerben möchten. Wenn Sie Microsoft-Aktien heute ohne Rücksicht auf den aktuellen Preis kaufen möchten, benötigen Sie eine Marktordnung. Wenn Sie nur kaufen möchten, wenn der Preis einen bestimmten Betrag hat, benötigen Sie eine Stop- oder Limit-Order.

Schritt

Gib die Bestellung auf. Ob online, über einen Broker oder als Teil Ihrer Anwendung: Sie müssen den Agenten anweisen, Ihre Anteile zu erwerben. Sie müssen die Menge der Microsoft-Aktien angeben, die Sie erwerben möchten, die Art der auszuführenden Order (Markt, Limit, Stop) und alle Zeitlimits für die Order (Gut bis Schließen oder Gut bis Storniert).

Schritt

Überprüfen Sie die ordnungsgemäße Ausführung der Bestellung. Überprüfen Sie Ihre Handelsbestätigung, um sicherzustellen, dass Ihre Bestellung gemäß Ihren Anweisungen ausgeführt wurde.


Video: Mein Netto-Vermögen: Geldanlagen mit Google Finance nachverfolgen