In Diesem Artikel:

Sowohl die Bundesregierung als auch die Landesbehörden verfügen über Gesetze, die sich auf den Verkauf und den Kauf oder die Kündigung von Kreditverträgen beziehen. Das Gesetz über die Wahrheit im Kreditgeschäft, die "Abkühlungsregel" der Federal Trade Commission und zahlreiche staatliche Gesetze zur "Reue des Käufers" bieten die Möglichkeit, einige unterschriebene Kaufverträge innerhalb von drei bis fünf Tagen zu kündigen. Obwohl sich qualifizierende Käufe von Gesetz zu Land unterscheiden, ist der Prozess für die Kündigung rechtlich unabhängig von den für eine bestimmte Situation geltenden Gesetzen.

Vertrag

Übergabender Vertrag der Frau, unterzeichnet zu werden.

Der Stornierungsprozess

Sie müssen einen Verkäufer oder einen Kreditgeber schriftlich informieren, um einen Vertrag rechtlich zu stornieren. Alles, was erforderlich ist, ist ein einfacher Brief in einem Geschäftsformat, in dem Sie den Kaufvertrag entsprechend den Vertragsbedingungen kündigen, das Produkt oder die Dienstleistung angeben und das Datum des Inkrafttretens angeben. Alternativ können Sie ein Widerrufsformular ausfüllen, wenn der Verkäufer eines bereitstellt. Unabhängig davon müssen Sie ein Widerrufsschreiben oder eine Mitteilung per Post oder E-Mail senden oder die Mitteilung persönlich vor Mitternacht des dritten Geschäftstages nach dem Kauf abliefern; Laut FTC schließt dies den Samstag ein. Die FTC empfiehlt, dass Sie eine Widerrufserklärung per Einschreiben mit Rückschein senden.

FTC Vertragsstornierungsbestimmungen

Die Abkühlungsregel der FTC gilt für Kaufverträge im Wert von mindestens 25 USD, die Sie an einem anderen Ort als dem normalen Geschäftssitz eines Verkäufers unterschreiben. Dazu gehören Off-Site-Standorte wie Ihr Zuhause, eine Messe oder ein Stand auf einer Haus- und Gartenschau. Die Cooling-Off-Regelung gibt Ihnen bis Mitternacht des dritten Geschäftstages nach Abschluss eines Kaufvertrages die Möglichkeit, den Rücktritt unabhängig vom Grund zu kündigen. Sie schließt hochwertige Gegenstände wie Automobile und Immobilien aus und gilt nur für Einkäufe, die für den persönlichen Gebrauch, die Familie oder den Haushalt getätigt werden.

Wahrheit bei Kreditvertragsstornierungen

Das Gesetz über das Widerrufsrecht bei der Kündigung von Verträgen konzentriert sich auf den Schutz Ihres Hauses. Sie ermöglichen Ihnen die Kündigung eines Vertrags für ein Darlehen zur Verbesserung des Wohneigentums, eine zweite Hypothek, eine Eigenheimkreditlinie und die meisten anderen Darlehenstypen, mit Ausnahme Ihrer ersten Hypothek, bei der Ihr Haus als Sicherheit verwendet wird. Genau wie bei der Cooling-Off-Regel haben Sie bis zum dritten Geschäftstag nach Mitternacht nach Vertragsunterzeichnung die Möglichkeit, den Vertrag zu kündigen.

Staatliche Verbraucherschutzgesetze

Obwohl die Vertragsrücktrittsverfahren in den meisten Staaten ähnlich sind, unterscheiden sich die Verbraucherschutzgesetze hinsichtlich der Arten von Verträgen, die Sie kündigen können, und welcher Zeitrahmen gilt. Viele Staaten bieten einen größeren Schutz als die Abkühlungsregel oder das Gesetz über die Wahrheitsübertragung. Sie haben beispielsweise die Möglichkeit, einen Kaufvertrag, den Sie vor Ort, außerhalb des Unternehmens oder auf der Website des Unternehmens unterzeichnet haben, zu kündigen. In vielen Bundesstaaten können Sie Dienste und Mitgliedschaften kündigen, und in einigen Ländern wird der Zeitrahmen unbegrenzt verlängert. Wenden Sie sich an die Verbraucherschutzbehörde Ihres Landes, um die in Ihrem Bundesstaat geltenden Rücktrittsgesetze zu erfahren.


Video: Der 11. September - Größter Raubzug aller Zeiten?