In Diesem Artikel:

Laut einem Artikel in "USA Today" beträgt der durchschnittliche Check der Sozialversicherung 995 $ pro Monat. Dies muss Ihre Wohnung, Lebensmittel und Versorgungsunternehmen abdecken. Wenn Sie ein paar Tipps verwenden und einige Änderungen vornehmen, können Sie von diesem Betrag bequem leben und haben immer noch ein paar Dollar übrig, die Sie für sich selbst ausgeben können.

Schritt

Behalten Sie Ihre Wohnkosten unter Kontrolle. Wenn Sie mieten, müssen Sie sich bei staatlich geführten Seniorenwohnungen bewerben. Die Miete für diese Einheiten beträgt normalerweise 25 Prozent Ihres Einkommens. Dies ist eine große Einsparung an und für sich. Wenn Sie in einem Haus wohnen, das Sie besitzen, und selbst wenn die Hypothek abbezahlt wurde, müssen Sie immer noch Steuern, Unterhalt und Nebenkosten zahlen. Sie können ein Zimmer bei Ihnen zu Hause vermieten, um die Kosten zu decken.

Schritt

Rufen Sie die Stadt oder das Rathaus an und erkundigen Sie sich nach Steuerprogrammen für Senioren, wenn Sie ein eigenes Haus besitzen. In vielen Gemeinden gibt es Grundsteuerprogramme, um die Zahlungen zu verringern. In Wareham, Concord und Littleton, Massachusetts, können Senioren zusammen mit vielen anderen Orten einen Teil ihrer Grundsteuerrechnung durch gemeinnützige Arbeit abarbeiten. Andere Städte und Gemeinden haben niedrigere Steuersätze für Senioren oder frieren die Steuern ein, sodass sie ihre Kosten nicht erhöhen können. Steuererleichterungsprogramme werden im ganzen Land verbreitet eingesetzt, um älteren Menschen zu ermöglichen, in ihren Häusern zu bleiben. Diese Programme verschieben die Steuern, bis das Haus aufgrund von Tod oder Verkauf den Besitzer wechselt.

Schritt

Kalkulieren Sie Ihre Essenskosten mithilfe von Gutscheinen und prüfen Sie die wöchentlichen Rundschreiben nach Sonderangeboten. Die Lebensmittelclubs funktionieren gut, wenn Sie mit einer Gruppe von Freunden in großen Mengen einkaufen können. Beantragen Sie Lebensmittelmarken bei Ihrem örtlichen Seniorenzentrum. "Meals on Wheels", ein Programm, das eine warme Mahlzeit bietet, ist für diejenigen verfügbar, die aufgrund einer Behinderung oder Krankheit nicht ausgehen können. Ältere Zentren bieten normalerweise günstige Mittagessen an. Finden Sie den Standort Ihrer lokalen Lebensmittelbank und nutzen Sie diese Ressource, um auch Lebensmittel zu erhalten.

Schritt

Rufen Sie das örtliche Tankhilfeprogramm an, wenn Sie für Ihre eigene Heizung bezahlen. Die Unterstützung variiert je nach Bundesstaat. Generell können Sie jedoch Öl, Gas oder elektrische Energie in einer vorgegebenen Höhe für die Heizung erhalten, wenn Sie die Einkommensrichtlinien einhalten. Einige Programme verkaufen auch Öl zu einem großen Preisnachlass. Rufen Sie Ihre Elektro-, Kabel- und Telefongesellschaften an und fragen Sie, ob sie Programme für Senioren oder Kunden mit geringem Einkommen haben. Auch wenn keine Ermäßigung verfügbar ist, können Sie einen Ratenzahlungsplan erhalten, der Ihnen beim Budget hilft, indem Sie das ganze Jahr über denselben Betrag pro Monat zahlen.


Video: Die Bio-Lüge?! | Faktencheck