In Diesem Artikel:

Im Gegensatz zu traditionellen Immobilien wie Land, Einfamilienhäusern, Eigentumswohnungen, Duplex-Wohnungen und Triplexes gilt ein Wohnmobil als persönliches Eigentum wie ein Freizeitfahrzeug, ein Auto, ein Wasserfahrzeug oder ein Boot. Daher nimmt der Wert ab, anstatt wie ein Haus an Wert zu gewinnen. Das Land, auf dem sich das Mobilheim befindet, weiß jedoch zu schätzen, und beim Kauf oder Verkauf eines Mobilheims muss der Preis des Grundstücks berücksichtigt werden.

Nachschlagen der Preiswerte von Mobilheimen: Mobilheim

Mobilheime verlieren mit der Zeit an Wert.

Schritt

Suchen Sie den Wert mithilfe der NADA-Guides. Navigieren Sie zu den NADA-Leitfäden der Website und gehen Sie zum Bewertungsbereich für hergestellte Häuser. Klicken Sie auf "Wert anfordern" und geben Sie die entsprechenden Informationen ein, um den Wert des Mobilheims abzufragen. Senden Sie das Online-Formular oder verwenden Sie die Option zum Senden von Faxen.

Schritt

Verwenden Sie vergleichbare Werte. Besuchen Sie die lokalen Immobilienmakler-Websites und suchen Sie nach Mobilheimen am selben Ort. Wählen Sie Wohnungen mit den gleichen Abmessungen wie Einzel-, Doppel- oder Dreifachbreite und der gleichen Anzahl von Schlafzimmern und Bädern aus.

Schritt

Schätzen Sie den Landwert. Wenn Sie mit dem Grundstück ein Mobilheim kaufen oder verkaufen, rufen Sie einen Immobiliengutachter an und lassen Sie das Grundstück begutachten. Sie können den ungefähren Wert des Landes auch ermitteln, indem Sie die Website des Landgutschätzers besuchen und nach Adresse suchen. Kombinieren Sie den Landwert mit dem Wert des Mobilheims, um den Gesamtpreis zu schätzen.


Video: