In Diesem Artikel:

Wenn Sie Kassierer an einer Tankstelle oder einem Fünf-Sterne-Restaurant sind, bedeutet eine wesentliche Berufserfahrung für einen guten Kassierer, dass Sie wissen, wie Sie Änderungen vornehmen müssen. Wenn Sie wissen, wie Änderungen vorgenommen werden, können Sie nicht nur kostspielige und peinliche Fehler vermeiden, sondern dem Kunden auch das Gefühl geben, dass er sich um ihn kümmert. Einzelhändler und Restaurantkassierer werden nicht befördert, wenn sie am Ende des Tages durchweg unvollständig sind. Wenn Sie Änderungen genau vornehmen, können Sie dieses Problem am besten vermeiden.

Wie kann ich als Kassierer etwas ändern?: Änderungen

Lerne, etwas zu verändern

Schritt

Sammle und organisiere das Papiergeld und die Münzen, die dir zur Verfügung stehen, um damit zu üben. Die Änderung dauert etwas länger, als dem Kunden das gesamte Geld auf einmal zu geben.

Schritt

Denken Sie an Ihre letzte Schicht bei der Arbeit, als Restaurantkassierer, Einzelhandelskaufmann oder an einen anderen Job, bei dem Geld abgewickelt wird. Was waren die häufigsten Zahlen, die Sie für Kunden mit Bargeld angegeben haben? Mit welchen Rechnungen haben sie dich bezahlt? Wenn Sie ständig Videospiele verkaufen, die 29,99 $ plus Steuern kosten, wird der Kunde Ihnen wahrscheinlich 40 $ in bar geben. Versuchen Sie, sich an diese Beträge zu erinnern, und Änderungen werden einfacher.

Schritt

Notieren Sie sich eine übliche Summe, beispielsweise 32,46 US-Dollar, dh 29,99 US-Dollar plus 8,25% Mehrwertsteuer in Kalifornien. Notieren Sie sich dann den Betrag, der am häufigsten für die Zahlung verwendet wird, beispielsweise 40 US-Dollar. Verwenden Sie einen Taschenrechner oder berechnen Sie manuell den Änderungsbetrag, den der Kunde erhalten würde. In diesem Fall wären es 7,54 US-Dollar.

Schritt

Lernen Sie, das Wechselgeld zu zählen, zuerst mit Münzen und dann mit Banknoten, die mit der kleinsten Stückelung beginnen, in oder neben der Hand des Kunden. Sie würden zuerst sorgfältig die 54 Cent zählen, gefolgt von zwei 1-Dollar-Scheinen in Folge und schließlich der 5-Dollar-Scheine. Gehen Sie beim Ändern immer vom kleinsten zum größten.

Schritt

Sagen Sie die Summe jeder Denomination laut, wenn Sie sie herauszählen. Ein Beispiel: "Von $ 40 sind $ 7.54 Ihre Änderung. 54 Cents sind $ 33, eine ist $ 34 und $ 35 und $ 5 sind $ 40."

Schritt

Beachten Sie, wie Sie den Betrag jeder Rechnung angeben, indem Sie von den Verkaufskosten bis zu dem vom Kunden angegebenen Gesamtbetrag aufwärts zählen. So erwarten die Leute, dass dies getan wird, und die Kunden werden es zu schätzen wissen, dass Sie sich die Zeit nehmen, um nicht nur sicherzustellen, dass sie richtig ist, sondern dass Sie ihnen sowohl visuell als auch auditiv zeigen, dass sie die richtige Änderung erhalten.

Schritt

Beherrschen Sie die Kunst der Veränderung, und Sie werden schnell feststellen, dass sich Ihre Genauigkeit und Ihre Arbeitsgeschwindigkeit verbessern. Wenn der Kunde sieht und hört, dass er die korrekte Menge an Änderungen erhält, muss er sich nicht die Zeit nehmen, um am Schalter zu stehen und ihn selbst nachzählen. Wenn Sie auf diese Weise Änderungen vornehmen, werden Sie auch Ihre eigenen Fehler erkennen, bevor sie auftreten. Wenn Sie beispielsweise zu viele Singles gekauft haben, werden Sie dies schnell feststellen, bevor das Geld den Besitzer wechselt.


Video: 8 Dinge, die es noch vor 2060 geben wird