In Diesem Artikel:

Tüllmaterial ist kostengünstig und einfach zu verarbeiten. Aufgrund seines wirtschaftlichen Vorteils wird es häufig für Deckenhimmel in Hochzeitsempfängen, Ballsälen und Balls verwendet. Dekorateure sparen durch das Dekorieren mit Tüll Geld und verwenden die überschüssigen Mittel für andere wichtige Funktionen der Veranstaltung, wie z. B. Menüs. Die Verwendung einer Tüllzeltdecke für die Veranstaltungsdekoration spart Geld, weil der Materialpreis günstig ist und Sie dies selbst tun können und die Arbeitskosten für hochwertige Dekorateure senken.

Bunte schiere Stoffe

Tüll ist ein kostengünstiges Material, das üblicherweise in Zeltdecken verwendet wird.

Unterstützende Struktur

0

Die Wäscheleine verläuft entlang des Raums, um die Zeltdecke zu tragen.

Messen Sie die Länge des Raumes. Schneiden Sie ein Stück Wäscheleine aus, die die Länge des Raums plus 2 Fuß misst, und lassen Sie genug Linie, um damit arbeiten zu können. Messen Sie die Breite des Raumes und notieren Sie ihn.

Frau mit Bohrer

Mit einem Bohrer werden Pilotlöcher in den Stirnwänden erzeugt.

Markieren Sie die Mitte jeder Wand an den beiden Enden der Raumlänge. Messen Sie 6 Zoll von der Oberseite der Wand in Ausrichtung mit der mittleren Markierung und bohren Sie die Führungslöcher.

24004960

Die mitgelieferte Schlaufe an der Augenschraube hilft, die Wäscheleine nach dem Binden sicher zu halten.

Stecken Sie einen Schraubenanker in jedes Führungsloch und schrauben Sie dann eine Ösenschraube in jeden Anker. Binden Sie ein Ende der Wäscheleine an eine Augenschraube. Ziehen Sie das andere Ende der Wäscheleine auf die andere Seite des Raums, halten Sie sie fest und binden Sie das Ende an die gegenüberliegende Augenschraube.

Reißnägel

Reißnägel sichern die Enden des Tülls an den Wänden.

Multipliziere die Länge des Raumes mit zwei und schneide einen Tüllstreifen auf diese Länge. Befestigen Sie ein Ende eines Streifens mit einem Reißzwecken an der Wand, wo die Wäscheleine auf die Wand trifft. Drehen Sie den überschüssigen Tüll um die Wäscheleine entlang des Raums und heften Sie das Endstück an der gegenüberliegenden Wand an der Wäscheleine an.

Zeltdecke

Bunte schiere Stoffe

Tüllplatten schaffen die Zeltdecke, die für Veranstaltungen verwendet wird.

Multiplizieren Sie die Gesamtbreite des Raumes mit drei, um die Größe der einzelnen Tüllplatten zu bestimmen, die für den Raum benötigt werden. Schneiden Sie genug Tüllplatten auf diese Größe zu, um die Länge der Wäscheleine von einem Ende des Zimmers zum anderen herunterzuhängen. Markieren Sie die Mitte jedes Paneels mit einem Stoffstift.

23541143

Kleine Plastikwäscheklammern sichern den Tüll an der Wäscheleine.

Legen Sie an einem Ende des Raums eine Tüllplatte über die Wäscheleine, um eine V-förmige Zeltdecke zu bilden. Richten Sie die mittlere Markierung des Tülls parallel zur Wäscheleine aus. Befestigen Sie die Mitte des Tülls mit einer Plastikwäscheklammer oben an der Wäscheleine.

Tacker

Eine Tacker befestigt Tüll an der Wand.

Nehmen Sie ein Ende des Tülls und gehen Sie senkrecht von der Wäscheleine zur Wand. Heften Sie den Tüll mit einer Heftpistole 6 Zoll von der Decke entfernt, so dass der Tüll lose zwischen der Wäscheleine und dem Wandbefestigungselement hängt. Befestigen Sie das andere Ende des Tülls mit der Tacker an der gegenüberliegenden Wand.

Schritt

Befolgen Sie die Schritte 4 und 5, bis alle Tüllbahnen über der Wäscheleine hängen. Sammeln Sie den überschüssigen Tüll, der an jedem gehefteten Wandhalter hängt, und bündeln Sie ihn zu einem großen Tüllbüschel. Befestigen Sie den Büschel über dem ursprünglichen Aufsatz an der Wand und flushen Sie das Material aus, um die Heftklammern zu verbergen.


Video: