In Diesem Artikel:

Bevor Sie gegen einen Mieter vorgehen, weil Sie seine Miete nicht rechtzeitig bezahlt haben, überprüfen Sie die Mietgesetze Ihres Staates oder sprechen Sie mit Ihrem Anwalt. Wenn Sie nicht mit dem Räumungsverfahren beginnen möchten und glauben, dass Ihr Mieter die Miete zahlen kann, sollten Sie ihn dazu verpflichten, einen Schuldschein zu unterschreiben. Ein Schuldschein für eine Miete ist ein rechtsverbindliches Versprechen, die Miete zu zahlen. Sie können dieses Dokument selbst erstellen oder Ihren Anwalt um Unterstützung bitten.

Schritt

Treffen Sie sich mit Ihrem Mieter, um den Schuldschein für die überfällige Miete zu schreiben. Nach Angaben von "Inc." beginnen Schuldscheine typischerweise mit einigen Abweichungen der Worte: "Ich verspreche, Sie zu zahlen (Dollarbetrag)."

Schritt

Schreiben Sie beide vollständigen Namen am Anfang des Schuldscheins. Schreiben Sie beispielsweise "John Doe (Mieter) verspricht, John Smith (Vermieter) eine überfällige Miete in Höhe von (Dollarbetrag) zu zahlen".

Schritt

Geben Sie ein Fälligkeitsdatum für die Miete an. Das Fälligkeitsdatum liegt bei Ihnen; Sie können wählen, dass der Gesamtbetrag zuzüglich der Miete für den folgenden Monat am nächsten Fälligkeitstag gezahlt wird. Oder Sie verlangen vom Mieter, dass er die überfällige Miete früher bezahlt.

Schritt

Prüfen Sie die Gesetze Ihres Bundesstaates oder wenden Sie sich an Ihren Anwalt, bevor Sie vom Mieter die Zahlung von Zinsen verlangen. Kalifornien lässt Zinsen für verspätete Mieten zu, aber Sie können 10 Prozent nicht überschreiten. Oregon erlaubt es den Vermietern auch, Zinsen zu berechnen, jedoch nur, wenn Sie die verspäteten Strafen im ursprünglichen Mietvertrag angegeben haben. In einigen Bundesstaaten, z. B. Massachusetts, können Zinsen nur berechnet werden, wenn die Miete um mindestens 30 Tage verspätet ist. Wenn Sie Zinsen oder eine verspätete Gebühr berechnen können und dies tun möchten, geben Sie die Höhe der Gebühr oder den Zinssatz auf dem Schuldschein an.

Schritt

Entscheiden Sie, ob Sie dem Mieter erlauben, Sie über einen Teilzahlungsplan zu bezahlen. Wenn ja, entscheiden Sie sich für die Anzahl der Ratenzahlungen und den Betrag jeder Zahlung. Geben Sie das erste Fälligkeitsdatum und jedes nachfolgende Fälligkeitsdatum in dem Brief an. Schreiben Sie beispielsweise, dass die erste Rate am 1. Dezember 2011 fällig ist und dass jede nachfolgende Zahlung am ersten eines jeden Monats erfolgen muss, bis der Restbetrag vollständig bezahlt ist.

Schritt

Unterschreiben Sie Ihren vollständigen Namen am Ende des Schuldscheins und schreiben Sie Ihre Adresse. Datum des Dokuments Lassen Sie Ihren Mieter den vollständigen Namen unterschreiben und schreiben Sie seine Adresse. Machen Sie eine Kopie der Notiz, damit jede Person eine hat.


Video: Reportage Baumaschinen Verleih Teil 1 (1/2)