In Diesem Artikel:

Mit Lotto-Rädern können Sie Zahlen nach dem Zufallsprinzip auswählen. Im Allgemeinen wählen die Leute die Zahlen, die sie spielen möchten, dann wird ein Rad verwendet, um die Gewinnzahlen auszuwählen. Lotterien können verwendet werden, um Geldpreise oder andere Geschenke zu vergeben, und sie können auch ein unterhaltsames Partyspiel sein. Erstellen Sie Ihr eigenes Lotto-Rad mit Gegenständen, die Sie zu Hause finden.

Wie man ein Lotterierad macht, um 3 oder 4 Zahlen auszuwählen: auszuwählen

Schritt

Legen Sie einen Pappteller auf eine ebene Fläche.

Schritt

Setzen Sie ein Lineal in die Mitte der Platte und zeichnen Sie mit einer Markierung eine Linie auf der Platte gegen das Lineal.

Schritt

Verwenden Sie das Lineal, die Markierung und einen Kompass, um jede Hälfte der Platte in fünf gleiche Teile zu teilen, wobei die Mittellinie als Richtlinie dient. Sie sollten 10 Teile haben, wenn Sie fertig sind.

Schritt

Verwenden Sie die Markierung, um jeden Abschnitt durch neun zu nummerieren und im Uhrzeigersinn um das Rad herum zu bewegen.

Schritt

Stecken Sie ein Loch mit einem Steckbolzen durch die Radmitte und drücken Sie den Stift in eine Wand, um das Rad zu befestigen. Drücken Sie den Stift nicht zu fest in die Wand. Dadurch wird verhindert, dass sich das Rad dreht.

Schritt

Stecken Sie die Stecknadeln an der Null-, Vier-, Fünf- und Neunposition an der Wand um das Rad.

Schritt

Drehe das Rad. Welche Zahlen an jedem Push-Pin landen, sind die für die Lotterie ausgewählten.


Video: