In Diesem Artikel:

Es gibt keine Garantien, um an der Börse Geld zu verdienen. Langfristige Anleger, die über Aktien verfügen, werden jedoch fast immer Geld verdienen, wenn ihre Zeiträume lang genug sind. Es gibt zwei Mechanismen, um an der Börse Geld zu verdienen: Bardividenden und Kapitalgewinn.

Wie man an den Aktienmärkten Geld verdienen kann Ein Tag nach dem Ende des Dow Hits Historic 16.000 Level

Wie man an der Börse Geld verdienen kann

Bardividenden

Bardividende sind Zahlungen von Unternehmen an die Aktionäre. Sie können Unternehmen suchen, die hohe Dividendenausschüttungsraten haben, die ständig Dividenden ausschütten und deren Dividenden kontinuierlich steigen. Für die Analyse der Dividenden eines Unternehmens gibt es zwei Messgrößen: die Ausschüttungsquote und die Dividendenrendite.

Berechnen Sie die Dividendenausschüttung, ausgedrückt als Prozentsatz, indem Sie die jährlichen Dividenden eines Unternehmens durch den Jahresüberschuss dividieren. Die Dividendenausschüttung entspricht dem Anteil des Gewinns eines Unternehmens, der an die Aktionäre ausgezahlt wird. Wenn ein Unternehmen beispielsweise vierteljährliche Ausschüttungen an die Aktionäre von 1.000 US-Dollar vornimmt und einen Jahresüberschuss von 10.000 US-Dollar verzeichnet, beträgt seine Ausschüttungsquote 40 Prozent (vier Zahlungen von insgesamt 4.000 US-Dollar geteilt durch einen Nettoertrag von 10.000 US-Dollar).

Die Dividendenrendite entspricht der Dividende des Unternehmens an die Anteilseigner, dividiert durch die Anteilseigner. Wenn ein Unternehmen beispielsweise eine jährliche jährliche Dividende von 2 USD pro Aktie zahlt und einen Gewinn von 10 USD pro Aktie verbucht, beträgt seine Dividendenrendite 20 Prozent (2 USD geteilt durch 10 USD).

Sie können in Branchen investieren, die in der Regel hohe Ausschüttungs- und Renditequoten aufweisen, wie z. B. Banken und Versorger, oder Unternehmen mit hohen Dividendenausschüttungen suchen. Anleger schätzen hohe Dividenden, weil sie regelmäßig hohe Cash-Renditen darstellen. Unternehmen, die beständig Dividendenzahlungen leisten, liefern kurzfristig sehr vorhersehbare Erträge, während Kapitalgewinne, außer auf längere Sicht, weniger vorhersehbar sind. Darüber hinaus lassen sich hohe Dividendenausschüttungen und Dividendenrenditen leicht analysieren.

Seien Sie jedoch vorsichtig bei der Jagd nach hohen Dividendenrenditen. Ein Unternehmen, das höhere Dividenden zahlt, kann in der Zukunft niedrigere Kapitalgewinne erzielen. Die hohe Dividendenausschüttung kann ein Zeichen dafür sein, dass das Unternehmen nur wenige Möglichkeiten für Kapitalinvestitionen hat.

Kapitalgewinn

Kapitalgewinne treten auf, wenn die Aktie eines Unternehmens an Wert gewinnt. Sie spiegeln keine Barerträge wider, bis Sie die Aktie verkaufen, jedoch diese Gewinne realisieren. Vor dem Verkauf sind sie (oder Verluste). Detaillierte Daten zu den Aktienmarktrenditen bis ins Jahr 1926 zeigen, dass Anleger mit diversifizierten Portfolios wie Marktindizes verdienen langfristigDurchschnittlich 5,5 Prozent über den Renditen langfristiger Staatsanleihen. Langfristige Anlagen sind im Allgemeinen diejenigen, die seit sieben oder mehr Jahren gehalten werden.

Der Betrag, um den Aktienrenditen die Rentenrenditen übersteigen, ist der. Wenn die 20-jährige Staatsanleihe derzeit eine Rendite von 3 Prozent erzielt, deutet die Marktrisikoprämie darauf hin, dass Sie eine Stammkapitalrendite von etwa 8,5 Prozent (3 Prozent plus 5,5 Prozent) erwarten können. In einigen Jahren kann Ihr diversifiziertes Anlageportfolio negative Renditen erzielen und in anderen Jahren werden die Erträge deutlich über 8,5 Prozent liegen. Langfristig sollte eine Investition am Markt jedoch Renditen von rund 8,5 Prozent bringen.

Sie können in den Markt investieren, indem Sie ein Brokerage-Konto eröffnen und in börsengehandelte Fonds investieren, die die Wertentwicklung des breiteren Marktes nachahmen. Kein Individuum kann den Markt in den nächsten Jahren langfristig schlagen. Es ist wichtiger, einfach eine Investition in den Markt zu haben, was ETFs sehr einfach machen. Sie können sie genauso wie einzelne Bestände durch Sie erwerben.


Video: An der Börse als Anfänger im Schlaf Geld verdienen? - Aktien für Einsteiger