In Diesem Artikel:

Der Kauf eines neuen LKWs kann schwierig sein. Um häufige Fallstricke zu vermeiden, planen und strategieren. Auf diese Weise können Sie, bevor Sie zum Händler gehen, die Möglichkeit erhalten, den besten Preis für Ihren neuen Lkw auszuhandeln.

Schritt

Entscheiden Sie sich für den gewünschten Lkw-Typ sowie für alle gewünschten Optionen. Bauen Sie Ihren Lkw nach Ihren Wünschen zusammen und prüfen Sie die Preise für Annehmlichkeiten auf der Website des Lkw-Herstellers. Notieren Sie sich die Kosten für jeden zusätzlichen Artikel. Möglicherweise müssen Sie sich später auf diese Kosten beziehen.

Schritt

Suchen Sie nach den "Händlerkosten" für den neuen LKW. Ein Autoverkäufer zeigt Ihnen nur den Aufkleberpreis. Er wird Ihnen wahrscheinlich nicht zeigen, wie viel der Händler für das Fahrzeug bezahlt hat. Bestimmen Sie die Händlerkosten auf Websites wie Kelley Blue Book, USAA, Edmunds und TrueCar.

Schritt

Stellen Sie den Betrag ein, den Sie für den neuen LKW bezahlen möchten. Zum Beispiel können Sie Ihren Preis $ 3.000 unter dem Aufkleberpreis setzen. Berücksichtigen Sie bei der Festlegung Ihres Betrags für den Lkw, ob Sie den Lkw oder ein Darlehen in bar bezahlen. Bei einem Autohaus "spricht Geld". Wenn Sie den Truck mit Bargeld bezahlen, haben Sie eine größere Verhandlungsmacht.

Schritt

Besuchen Sie einen örtlichen Lkw-Händler, der das gewünschte Fahrzeug verkauft. Teilen Sie dem Verkäufer mit, welchen Truck Sie kaufen möchten, welche Optionen Sie wünschen und welchen Preis Sie zahlen möchten. Wenn Sie mit Bargeld bezahlen, informieren Sie den Verkäufer darüber.

Schritt

Verhandeln Sie mit den Händlerkosten. Verhandeln Sie nicht vom Preis der Aufkleber. Sobald Sie dem Verkäufer sagen, was Sie zahlen möchten, warten Sie, bis er einen höheren Preis verlangt. Für jeden hohen Preis, den er Ihnen zitiert, sollte Ihre Gegenbewährung niedriger sein. Akzeptieren Sie nichts weniger als $ 1.500 vom Aufkleberpreis.

Schritt

Bitten Sie den LKW-Verkäufer, kostenlos einige zusätzliche Annehmlichkeiten mitzunehmen, wenn Sie damit einverstanden sind, etwas mehr zu zahlen, als Sie ursprünglich beabsichtigt hatten. Die Kosten für die Annehmlichkeiten können sich schnell summieren. Wenn Sie also mehrere davon kostenlos erhalten, können Sie einen guten Preis erzielen.

Schritt

Gehen Sie weg, wenn der LKW-Verkäufer sich weigert zu verhandeln. Erscheine nicht verzweifelt. Wenn der LKW-Verkäufer feststellt, dass er einen Verkauf verlieren wird, kann er den Preis senken. Wenn dies nicht der Fall ist, besuchen Sie einen anderen LKW-Händler.


Video: LS19 LIFE #8: Lohnunternehmen zieht Preise an - HAUSVERBOT | FARMING SIMULATOR 19