In Diesem Artikel:

Einige Banken verlangen, dass Sie einen bestimmten Mindestbetrag einzahlen, um ein Bankkonto zu eröffnen. Bei anderen können Sie ein neues Konto ohne Mindesteinzahlung eröffnen. Suchen Sie nach einem Bankkonto, das Ihren Anforderungen entspricht und andere wünschenswerte Funktionen bietet.

Weibliche Hand auf einer Laptoptastatur

So eröffnen Sie ein Bankkonto online ohne Einzahlung

Mindesteinlagen

Einige Banken verlangen, dass Sie eine Mindesteinlage auf ein Konto hinterlegen, um das Konto zu eröffnen oder eine Gebühr zu vermeiden. Banken bieten eine Vielzahl von Kontooptionen für Kunden mit unterschiedlichen Bedürfnissen, darunter kostenlose Girokonten ohne Mindesteinlage, Girokonten für Kunden mit Guthaben über einem bestimmten Niveau und Konten, die kein Mindestguthaben erfordern, jedoch eine monatliche Gebühr erheben. Manchmal können Sie die Gebühr vermeiden, indem Sie andere Anforderungen erfüllen, z. B. Ihren Gehaltsscheck direkt auf Ihrem Konto hinterlegen. Wenn Sie ein Konto haben, das eine Gebühr verlangt, wenn Ihr Kontostand einen bestimmten Wert unterschreitet, kann es sich lohnen, den Mindestbetrag auf dem Konto zu behalten, um die Gebühr zu vermeiden, wenn Sie das Geld haben.

Konten online eröffnen

Die Online-Eröffnung eines Bankkontos ist praktisch, da Sie keine physische Bankfiliale besuchen oder gar telefonieren müssen. Es kann auch helfen, Geld zu sparen. Einige Online-Banken bieten bessere Konditionen als ihre stationären Gegenstücke, da sie Geld sparen, wenn sie keine Zweigstellen haben. Einige Banken stellen Online-Kunden auch andere Produkte zur Verfügung, als sie Kunden anbieten, die ihre Filialen regelmäßig besuchen.

Um ein Bankkonto online zu eröffnen, müssen Sie in der Regel einen Nachweis erbringen, dass Sie derjenige sind, der Sie zu sein vorgab. Dies hilft der Bank, Betrug zu vermeiden und die Anti-Geldwäsche-Gesetze einzuhalten. Beispielsweise verlangen viele US-Banken, dass Sie Ihre Sozialversicherungsnummer und eine US-Postanschrift sowie eine Ausweiskopie wie einen Führerschein angeben. Es ist eine gute Idee, sicherzustellen, dass Sie Ihre Dokumente zur Hand haben, wenn Sie ein Bankkonto eröffnen, ob online oder persönlich.

Sobald Sie das Konto eröffnet haben, möchten Sie wahrscheinlich etwas Geld auf das Konto überweisen. Sie können dies in der Regel tun, indem Sie Geld elektronisch verknüpfen und Geld von einem anderen Bankkonto überweisen oder direkte Einzahlungen von Ihrem Arbeitgeber oder einer anderen Person veranlassen, die Sie regelmäßig bezahlt. Bei vielen Banken können Sie einen Scheck in Papierform auf ein Online-Konto einzahlen, indem Sie den Scheck unterschreiben und an die Bank senden oder ihn mit einer mobilen Banking-App scannen.


Video: N26 Bank Test - Lohnt sich das digitale Bankkonto? Meine Erfahrungen