In Diesem Artikel:

Roth IRA-Konten unterscheiden sich von anderen IRAs steuerlich besonders. Geld wird besteuert, bevor es in eine Roth IRA investiert wird, und das Geld wächst jedes Jahr steuerfrei. Wenn das Geld schließlich im Ruhestand der Roth IRA entnommen wird, ist keine Steuer fällig - es wurde bereits bezahlt. Der Roth IRA-Kontoinhaber kann die Mittel in viele verschiedene Anlageklassen investieren, um sich zu diversifizieren, die individuelle Risikotoleranz und den Zeithorizont abzustimmen.

Verwirrende persönliche Finanzierungsmöglichkeiten

Eine Roth IRA ist eine von vielen Investitionsmöglichkeiten, die Menschen für den Ruhestand planen.

Schritt

Bestätigen Sie die Berechtigung zur Eröffnung einer Roth IRA. Der IRS bestimmt die Bedingungen für die Berechtigung von Roth IRA. Ab dem Steuerjahr 2011 gilt Folgendes: Eine Person jeden Alters kann sich öffnen und zu einer Roth IRA beitragen. Der maximale Beitrag, den Sie für das Steuerjahr 2011 leisten können, ist der geringere steuerpflichtige Ausgleich oder 5.000 USD. Wenn Sie 50 Jahre oder älter sind, beträgt der Betrag 6.000 USD. Die Grenzen des bereinigten Bruttoeinkommens für einen Beitrag zu einer IRA von Roth im Jahr 2011 sind: - Alleinstehende und Haushaltsvorstand können bis zu 107.000 US-Dollar verdienen, um sich für den vollen Beitrag zu qualifizieren. Mit 107.001 bis 122.000 US-Dollar haben Sie Anspruch auf einen Teilbeitrag. Sie können nicht zu Ihrer Roth IRA beitragen, wenn Sie eine AGI von über 122.000 US-Dollar haben. - Mitteilungsberechtigte, qualifizierte Witwen können bis zu 169.000 US-Dollar für den vollen Beitrag einbringen. Mit 169.001 $ bis 179.000 $ haben Sie Anspruch auf einen Teilbeitrag. Sie können nicht beitragen, wenn Sie einen AGI von über 179.000 USD haben. Die Beiträge müssen bis zum 15. April des auf das Steuerjahr folgenden Jahres bei der Roth IRA hinterlegt sein (d. H. Bis zum 15. April 2012 für das Steuerjahr 2011 beitragen).

Schritt

Research Roth IRA-Verwahrer. Es gibt viele Finanzunternehmen, die Roth-IRA-Konten anbieten, darunter: lokale und nationale Banken, die in CD und viele Arten von Investmentfonds investieren können; Investmentfondsgesellschaften, die in ein diversifiziertes Portfolio von Investmentfonds investieren können; Discount- und Full-Service-Brokerage, die in Einzelaktien, Investmentfonds und andere Arten von Anlagen investieren können.

Schritt

Wählen Sie und wenden Sie sich an Ihre Roth IRA-Depotbanken. Bei der Auswahl einer Depotbank für die Eröffnung Ihres Roth IRA sollten Kosten, Komfort und Ihre Anlageziele berücksichtigt werden. Wenn Sie eine Depotbank ausgewählt haben, wenden Sie sich an das Unternehmen. Viele Roth IRA-Unternehmen bieten Online-Anwendungen zur Eröffnung und Finanzierung des Kontos an. Auf Wunsch kann das IRA-Unternehmen telefonisch oder online kontaktiert werden, um die Zusendung einer Bewerbung per Post zu verlangen.

Schritt

Beenden Sie Ihre Unterlagen und finanzieren Sie die Roth IRA. Die Anwendung zum Öffnen einer Roth IRA ist einfach und unkompliziert. Grundlegende Informationen wie Kontaktinformationen, Sozialversicherungsnummer und Namen der Begünstigten sind erforderlich. Die Roth-IRA kann auf verschiedene Weise finanziert werden: eine Pauschalzahlung für das gesamte Jahr, automatische monatliche Beiträge oder Zahlungen während des ganzen Jahres, je nach Wunsch (die in Schritt 1 angegebenen Grenzen dürfen nicht überschritten werden).

Schritt

Behalten Sie den Überblick über Ihre IRA-Datensätze. Wenn Sie eine Roth IRA eröffnen, haben Sie das Konto für viele Jahre, vielleicht sogar Jahrzehnte. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Aufzeichnungen und Erklärungen einreichen, um zu verfolgen, wie viel Geld pro Jahr und insgesamt investiert wurde. Sie können jedes Jahr Beiträge leisten und durch die Überprüfung der Roth IRA-Anweisungen können Sie sehen, wie schnell der Kontowert wächst und sich zusammensetzt. Das Wachstum des Kontowerts ist eine große Motivation, um mit neuen Beiträgen Schritt zu halten.


Video: Warum kann die Physik die Seele nicht finden