In Diesem Artikel:

Ein Pfandrecht gibt Ihnen persönliches Interesse am Vermögen eines Schuldners, der Ihnen Geld schuldet. Sobald Ihr Pfandrecht eingereicht ist, kann der Schuldner sein Eigentum nicht mit klarem Titel verkaufen, es sei denn, er zahlt den Ihnen geschuldeten Betrag. In New Jersey füllen Sie ein Formular aus, das als Statement für Docketing bezeichnet wird, um ein Urteilspfandrecht zu erhalten. Sobald das Pfandrecht eingereicht oder "angezeichnet" ist, liegt es in Ihrer Verantwortung, es durchzusetzen. Das Gericht kann das Pfandrecht nicht für Sie durchsetzen. In New Jersey ist ein Urteilsbetrag 20 Jahre vollstreckbar und kann um weitere 20 Jahre verlängert werden.

So platzieren Sie ein Pfandrecht auf einer Immobilie in New Jersey: Ihnen

In New Jersey füllen Sie ein Formular aus, das als Statement für Docketing bezeichnet wird, um ein Urteilspfandrecht zu erhalten.

Schritt

Erhalten Sie die vollständige Postanschrift des Schuldners. Sie möchten sicherstellen, dass Sie die korrekte Postanschrift und den Ort der Immobilie haben. Sie sollten sich zur Überprüfung an den Standort der Unterkunft begeben. Alternativ können Sie auch nach öffentlichen Datensätzen suchen. Sie möchten absolut sicher sein, dass er der Eigentümer der Immobilie ist.

Schritt

Fordern Sie vom Büroangestellten des Special Civil Part in dem Bezirk, in dem Sie Ihre Klage wegen geringfügiger Forderungen eingereicht haben, eine Erklärung für das Docketing-Formular an.

Schritt

Geben Sie die Ihrem Fall zugewiesene Aktenzeichen sowie den vollständigen Namen, die Adresse des Beklagten, die Höhe der geschuldeten Schulden und Ihre Kontaktinformationen auf dem Formular für das Docketing-Formular ein.

Schritt

Reichen Sie die Erklärung für das Docking-Formular beim Sachbearbeiter des Obersten Gerichts, Hughes, Justice Complex, Postfach 971, Trenton, New Jersey, 08625 ein.


Video: Wealth and Power in America: Social Class, Income Distribution, Finance and the American Dream