In Diesem Artikel:

The Financial Times ist eine Wirtschaftszeitung mit Sitz in London. Es wurde 1888 gegründet und deckt internationale Finanznachrichten und Analysen ab. Es ist stolz auf seine globale Reichweite mit insgesamt 1,3 Millionen Print- und Online-Abonnenten und 23 Druckstandorten auf der ganzen Welt. Sein Hauptkonkurrent ist das Wall Street Journal mit Sitz in New York. Die Financial Times ist auf leichtem Lachspapier gedruckt, so dass Sie sie auf einen Blick unter anderen Tageszeitungen erkennen können.

"Mann sitzt am Café-Tisch und liest Zeitung, greift nach einer Tasse"

Schritt

Beginnen Sie mit den Schlagzeilen auf der Titelseite. Die Titelseite enthält die wichtigsten Finanznachrichten der Nation und der Welt. Die Überschriften sind in großen, fett gedruckten Buchstaben gedruckt, die Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen und Ihnen die Essenz des Inhalts der Story vermitteln.

Schritt

Überprüfen Sie die News Briefs-Spalte. Die News Briefs befinden sich in der linken Spalte der Titelseite und fassen die wichtigsten Themen der Ausgabe zusammen, jeweils mit einer Schlagzeile, einer kurzen Zusammenfassung und der entsprechenden Seitennummer. Verwenden Sie diese Spalte als Navigator für bestimmte interessante Geschichten oder eine Kurzübersicht der wichtigsten Ereignisse.

Schritt

Lesen Sie die Lex-Spalte auf der Rückseite des ersten Abschnitts. Diese Kolumne enthält kritische Analysen und Meinungen zu einer Vielzahl von finanziellen Angelegenheiten, die von Unternehmen und deren Strategien bis zu globalen wirtschaftlichen Themen reichen. Die in den USA, Europa und Asien ansässigen Lex-Autoren kommunizieren mit einer unparteiischen, scharfen und autoritativen Stimme. Die Financial Times nennt das Lex seine Spalte zur Agenda. Zwei Drittel der 1,3 Millionen Abonnenten lesen es täglich.

Schritt

Durchsuchen Sie die Marktdaten. Sie finden Aktien- und Anleihenkurse, Indizes, Zinssätze und Währungen in der Mitte des Abschnitts Company and Market News. Diese Berichte enthalten Marktdaten und Trends auf nationalen und internationalen Märkten.


Video: FT correspondents' predictions for 2019