In Diesem Artikel:

Die Steuergutschrift der Bundesregierung zum ersten Mal für Eigenheimkäufer ist eine Steuerbefreiung für neue Hausbesitzer, die gerade ein neues Haus gekauft haben. Diese Steuergutschrift kann für verheiratete Paare bis zu 8.000 USD und für einzelne Kreditnehmer 4.000 USD betragen. Darüber hinaus hat der IRS beschlossen, die Steuergutschrift 2009 auf langjährige Eigenheimbesitzer auszuweiten. Eigenheimbesitzer, die fünf Jahre in Folge in ihren Häusern gelebt haben, können jetzt eine Steuergutschrift für einen neuen Kauf erhalten.

So erhalten Sie Erstkäufer-Rabatte beim ersten Mal: eine

Mit der Steuergutschrift von IRS ist es jetzt günstiger, die Schlüssel für ein neues Zuhause zu erhalten.

Schritt

Kaufen Sie das neue Zuhause. Bei Abschluss erhalten Sie mehrere Dokumente, darunter eine HUD1-A-Abrechnungserklärung (mit allen gezahlten Gebühren, Auszahlungen und Gläubigern), eine Hypothek (mit Zinssatz und Bedingungen) und eine Rücktrittserklärung. Bewahren Sie alle diese Dokumente an einem sicheren Ort auf.

Schritt

Warten Sie bis zur Steuersaison des nächsten Jahres und füllen Sie Ihren 1040 oder 1040EZ wie gewohnt aus. Sie können Ihre Steuergutschrift erst erhalten, wenn Sie Ihre restlichen Steuern angemeldet haben.

Schritt

Fordern Sie ein leeres Exemplar von Formular 5405 an. Dieses Formular müssen Sie ausfüllen, um die Steuergutschrift zu erhalten. Wenn Sie Ihr Haus mit oder ohne Baudarlehen gebaut haben, müssen Sie es zusammen mit der Abrechnungserklärung für HUD1-A und dem Beleg für die Belegung als Papierdokument einreichen. Während die anderen Steuerbelege elektronisch eingereicht werden können, müssen Sie diese Papierkopie beim IRS einreichen. Machen Sie unbedingt Kopien aller Dokumente - senden Sie keine Originale.

Schritt

Erwägen Sie einen professionellen Abschluss Ihrer Steuererklärung. Da Sie zum ersten Mal eine Hypothek oder eine Haussteuergutschrift in Anspruch nehmen, möchten Sie sicher sein, dass Sie korrekt eingereicht haben und keine Abzüge (wie Hypothekenzinsen und -gebühren) verpassen.

Schritt

Wenn Sie ein langjähriger Hausbesitzer sind, der im letzten Jahr ein neues Haus gekauft hat, reichen Sie dasselbe Formular (5405) ein. Sie haben auch Anspruch auf eine Steuergutschrift. Sie müssen das Formular ausfüllen, die Abrechnungserklärung und eine Bescheinigung über die Belegung (falls erforderlich) beifügen und außerdem Ihre frühere 1098-Hypothekenzinsenerklärung, den Nachweis der Versicherung Ihres alten Eigenheimbesitzers und Ihre alte Grundsteuerrechnung enthalten. Dies muss auch als Rücksendung eingereicht werden.


Video: Anarchie in der Praxis von Stefan Molyneux - Hörbuch (lange Version)