In Diesem Artikel:

So recyceln Sie Schaumgummi. Schaumgummi ist erschwinglich und sowohl in Handwerksbetrieben als auch in Baumärkten erhältlich. Bei Dämm- und Polsterarbeiten, Kunsthandwerk und vielem mehr können zusätzliche Schaumstoffreste für den Hausgebrauch recycelt werden. Wenn Sie das Schaumstoffstück recyceln, das Ihr neues elektronisches Spielzeug umhüllt und geschützt hat, oder ein Möbelstück neu polstern, werfen Sie den zusätzlichen Schaumstoff nicht weg.

Schritt

Verhindern Sie, dass Ihre Kleidung mit einem dünnen Stück Schaumstoff vom Bügel fällt. Schneiden Sie einen langen Streifen Schaumgummi breit genug aus, um ihn doppelt zu überdecken. Bringen Sie ein Stück Doppelklebeband auf dem Bügel an und bringen Sie den Schaumstoff an. Bewahren Sie Ihre Kleidung dort auf, wo sie sein sollte.

Schritt

Entfernen Sie Tierhaare von Ihren Möbeln oder Autopolstern mit einem kleinen Stück Schaumstoff. Sprühen Sie ein Stück Schaumstoff leicht mit Wasser ein und wischen Sie die Polsterung mit langen Strichen ab, wobei Sie das Haar schnell und einfach aufheben.

Schritt

Recyceln Sie diese kleinen Schaumstoffreste und verhindern Sie, dass Ihre Matten und Teppiche verrutschen. Kleben Sie ein kleines Quadrat des Telefongummis auf jede Ecke des Teppichs oder der Matte und lassen Sie es trocknen. Moosgummi hat eine gute Traktion und hält Ihre Teppiche und Matten für immer fest.

Schritt

Verwenden Sie ein Stück Schaumstoff, um einen schäumenden Badeschwamm herzustellen. Schneiden Sie sie in quadratische oder dekorative Form. Nähen Sie die beiden Teile zusammen und lassen Sie eine kleine Öffnung. Wenn Ihre Seifenstücke zu kleinen Splittern werden, schieben Sie sie in die Öffnung und verwenden Sie sie als schäumenden Badeschwamm.

Schritt

Imprägnieren Sie ein Stück dickes Schaumgummi, indem Sie es in einen Müllsack legen und den Plastikverschluss schließen. Sie können Ihr wasserdichtes Schaumstoffpad im Garten verwenden, während Sie am Auto oder an einem anderen Projekt arbeiten, für das der Schutz Ihrer Knie oder Ihres Fußes erforderlich ist.

Schritt

Schützen Sie Ihre Weihnachtsschmuck oder empfindlichen Glaswaren während der Lagerung. Wickeln Sie Ihre zerbrechlichen Glasstücke in alte Schaumstoffreste, bevor Sie sie in eine Aufbewahrungsbox legen.

Schritt

Bewahren Sie Ihre Schaumgummireste auf und recyceln Sie sie für Kinderhandwerk. Der Schaumstoff kann auf vielfältige kreative Weise geschnitten, lackiert, geklebt und genäht werden.


Video: So spannend kann unser Küchenschwamm sein | Galileo | ProSieben