In Diesem Artikel:

Green Dot-Prepaid-Debitkarten sind bequeme Alternativen zu herkömmlichen Banknoten-Debitkarten. Die Karten werden landesweit von Einzelhändlern verkauft. Sie können Ihrer Karte mit einer der von Green Dot angebotenen Nachlademethoden Geld hinzufügen. Geldbeträge, die Ihrer Karte hinzugefügt werden, können innerhalb weniger Minuten verwendet werden. Die Gebühren für das Neuladen reichen von bis zu 6,73 $.

Junge Paare, die an der Kasse in einem Supermarkt stehen

Paare, die heraus im Gemischtwarenladen überprüfen

@ The Register neu laden

Mit dem Reload @ The Register-Service können Sie Ihrer Green Dot-Karte direkt Geld hinzufügen. Zu den teilnehmenden Einzelhändlern gehören Ace Cash Express, CVS, Familien-Dollar, Dollar-General, K-Mart, Rite Aid, Walgreens, Walmart und 7-Eleven. Laden Sie Ihre Karte erneut in das Register ein, indem Sie einfach den Kassierer bitten, Ihr Bargeld auf die Karte einzuzahlen. Der Kassierer klaut Ihre Green Dot-Karte und akzeptiert Ihre Bareinzahlung von Ihnen. Sie fügt der Karte direkt an der Kasse das Bargeld hinzu, indem sie den Anweisungen folgt, die sie erhält. Die Mittel sind in nur 10 Minuten verfügbar. Sie können zwischen 20 und 1.000 US-Dollar addieren. Die maximale Gebühr für das Nachladen beträgt 4,95 USD.

Direkte Einzahlung

Sie können Ihren Gehaltsscheck oder monatliche staatliche Leistungen wie Sozialversicherung direkt auf Ihrer Karte hinterlegen lassen. Fragen Sie Ihren Arbeitgeber oder Sozialversicherer, ob Ihr Unternehmen an der Direkteinzahlung teilnimmt. Zu den Einkommensarten, die auf Ihrer Green Dot-Karte hinterlegt werden können, gehören Gehaltsscheck, Sozialleistungen, Veterans Compensations und Pension, Zusatzversicherungseinkommen und Leistungen des Altersversorgungssystems des Bundes. Sie können Ihre Steuererstattung auch auf Ihrer Green Dot-Karte hinterlegen lassen. Wenn Sie Ihren Gehaltsscheck direkt hinterlegen lassen, können Sie den gesamten Scheck einlegen oder einen bestimmten Anteil für die Karte festlegen. Wenn Sie sich für die Einzahlung Ihrer staatlichen Leistungen per Direkteinzahlung entscheiden, muss der gesamte Betrag auf der Karte hinterlegt werden. Sie müssen Ihrem Arbeitgeber oder Sozialversicherungsbeauftragten die Direkteinzahlung und die Bankleitzahl der Green Dot-Karte geben, auf die Sie zugreifen können, wenn Sie sich online in Ihrem Konto anmelden. Es gibt keine Gebühr für die direkte Einzahlung.

Banküberweisungen

Sie können Geld von Ihrem Girokonto oder Sparkonto hinzufügen. Finanzinstitute wie Banken und Kreditgenossenschaften ermöglichen es Ihnen normalerweise, Geld über das automatisierte Clearinghaus (ACH) elektronisch an andere Finanzinstitute zu überweisen. Sie können bis zu 1.000 US-Dollar überweisen. Obwohl Green Dot keine Gebühr für das Aufladen Ihrer Karte über Ihr Bankkonto erhebt, erhebt Ihre Bank möglicherweise eine Überweisungsgebühr für die Transaktion. Das Geld ist in der Regel innerhalb von 1 bis 3 Werktagen verfügbar, kann jedoch je nach Bank variieren.

Sie können Guthaben hinzufügen, indem Sie sich bei Ihrem Online-Banking anmelden und die Anweisungen zum Einrichten einer Überweisung an ein anderes Finanzinstitut befolgen. Abhängig von Ihrer Bank können Sie möglicherweise auch eine Zweigstelle vor Ort besuchen, um die Überweisung durchzuführen. Für beide Optionen benötigen Sie die Green Dot-Routing-Nummer, auf die Sie zugreifen können, indem Sie sich bei Ihrem Green Dot-Konto anmelden.

Geldservice senden

Send Money ist ein kostenloser Service von Green Dot, mit dem Sie Geld per E-Mail oder Text senden oder empfangen können. Das gesendete Geld wird automatisch von der Karte des Absenders abgezogen. Das gesendete Geld wird auf die Green Dot-Karte des Empfängers geladen. Der Empfänger muss das Geld durch Klicken auf den per E-Mail oder Text gesendeten Link anfordern und muss das Geld innerhalb von 10 Tagen beantragen, oder es wird an den Absender zurückgeschickt. Das Reload-Limit liegt bei 1.000 USD pro Tag. Green Dot übernimmt keine Verantwortung für Fehler in der E-Mail-Adresse oder der Telefonnummer. Wenn Geld an die falsche Person gesendet und in Anspruch genommen wird, kann der Vorgang nicht rückgängig gemacht werden.

Prüft

An bestimmten Walmart-Standorten können Sie einen vorgedruckten Scheck, z. B. einen Regierungs- oder Lohnscheck, einlösen und das Geld auf Ihre Karte einlösen lassen. Scheckeinlösungsgebühren von bis zu 3,00 $ gelten. Sie können Ihrer Karte bis zu 1.000 US-Dollar mit einer Gebühr für das Aufladen von 3,74 US-Dollar hinzufügen. Der Höchstbetrag, den Sie zahlen müssen, um Ihre Green Dot-Karte mit einem Scheck neu zu laden, beträgt ab 2015 6,74 $. Auf der Green Dot-Website können Sie nach einem teilnehmenden Walmart-Standort in Ihrer Nähe suchen.


Video: Erziehungsbasar - Diskussionen vor dem Kleiderschrank (deutsch)