In Diesem Artikel:

Es gibt viele Gründe, warum Sie einen Unterhaltsberechtigten von Ihrer Versicherungspolice Blue Cross und Blue Shield trennen können. Es ist wichtig, dass sie eine Krankenversicherung haben, bevor Sie den Versicherungsschutz aufheben, falls sie krank werden oder ernsthaft verletzt werden. Es kann schwieriger sein, eine Versicherung für sie zu finden, wenn sie längere Zeit unversichert waren.

Schritt

Bestimmen Sie, ob Ihre Richtlinie eine private Richtlinie ist oder ob Sie eine Gruppenrichtlinie haben. Eine Gruppenrichtlinie erhalten Sie durch die Arbeit. Eine private Politik ist eine, die einfach Ihre Familie oder Sie als Einzelperson abdeckt.

Schritt

Wenden Sie sich an Ihre Personalabteilung, wenn Sie Ihre Kinder von der von Ihrem Arbeitgeber erhaltenen Gruppenrichtlinie entfernen möchten. Sie senden Ihnen die Formulare, die Sie ausfüllen müssen, um die Richtlinie zu stornieren. Sie müssen nicht bis zu einem offenen Registrierungszeitraum warten, um die Abdeckung zu stornieren.

Schritt

Füllen Sie die Unterlagen aus und senden Sie sie ein. Die Deckung kann sofort abbrechen oder bis zum Monatsende dauern. Sie sollten Ihre Gehaltsabrechnung überprüfen, um sicherzustellen, dass der Betrag nicht mehr jeden Monat von Ihrem Gehaltsscheck abgezogen wird.

Schritt

Wenden Sie sich an Ihren Blue Cross und Blue Shield-Agenten oder einen Vertreter, wenn Sie über eine Privatrichtlinie verfügen. Die Kontaktnummer sollte auf Ihrer Krankenversicherungskarte stehen. Erklären Sie, dass Sie Ihre Angehörigen von der Richtlinie entfernen möchten, und befolgen Sie die Anweisungen, die Sie zum Ablegen Ihrer Kinder tun müssen. Das Verfahren kann von Bundesstaat zu Bundesstaat unterschiedlich sein, da Blue Cross und Blue Shield in jedem Bundesstaat ein separates Unternehmen sind.

Schritt

Senden Sie uns den Brief oder die Unterlagen, die Sie benötigen, um Ihre Kinder von der Richtlinie zu entfernen. Ihr Agent gibt Ihnen möglicherweise eine komplette neue Richtlinie aus, anstatt nur Ihre Angehörigen von der aktuellen abzuschließen. In der Regel verlangt die Versicherungsgesellschaft eine Kündigungsfrist von dreißig bis sechzig Tagen.


Video: Calling All Cars: Missing Messenger / Body, Body, Who's Got the Body / All That Glitters