In Diesem Artikel:

Wenn Sie einen Kredit beantragen, kann der Kreditgeber oder das Unternehmen Ihren Kreditverlauf anzeigen, um Ihre Kreditwürdigkeit zu bestimmen. Der Kreditgeber muss sicherstellen, dass Sie in der Lage sind, Ihre Schulden rechtzeitig zurückzuzahlen. Jedes Mal, wenn ein Kreditgeber oder ein Unternehmen Ihren Kreditverlauf anzeigt, wird er als Abfrage in Ihrer Kreditauskunft angezeigt. Manchmal kann ein Unternehmen jedoch ohne Ihre Erlaubnis auf Ihre Kreditauskunft zugreifen. Leider können zu viele Kreditauskunftsanfragen Ihre Punktzahl verringern. Wenn in Ihrer Kreditauskunft nicht autorisierte Anfragen aufgeführt sind, können Sie sie legal entfernen lassen.

Schritt

Bestellen Sie Ihre Kreditauskunft online. Sie können eine kostenlose Kopie Ihrer Kreditauskunft erhalten, indem Sie AnnualCreditReport.com besuchen. Sie müssen eine Kopie Ihrer Kreditauskunft bei allen drei großen Kreditbüros anfordern - TransUnion, Equifax und Experian. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Kreditauskunft nicht online bestellen können, wenn sich in Ihrer Kreditdatei ein Sicherheitsstopp oder ein Betrugsalarm befindet oder die Kreditauskunfteure Ihre Identität nicht überprüfen können. In diesem Fall müssen Sie Ihre Anfrage telefonisch bei einem Vertreter des Kreditbüros oder per Post einreichen.

Schritt

Überprüfen Sie die in Ihren Kreditberichten aufgeführten Anfragen. In jedem Kreditbericht wird eine Liste der Unternehmen angezeigt, die Ihren Kreditverlauf in den letzten zwei Jahren angezeigt haben. Legen Sie fest, welche Anfragen nicht autorisiert wurden, und erstellen Sie eine Liste mit den Kontaktinformationen des Unternehmens und dem Datum der Anfrage.

Schritt

Senden Sie ein Streitformular an jedes Kreditbüro. Sie können Ihr Streitformular online über TransUnion.com, Equifax.com und Experian.com einreichen. Sie müssen für jede nicht autorisierte Anfrage, die in Ihren Kreditberichten angezeigt wird, ein gesondertes Streitbeilegungsformular ausfüllen. Sie können das Streitformular auch herunterladen und an die Auskunfteien senden.

Schritt

Geben Sie den Kreditbüros Zeit, Ihre Streitigkeiten zu recherchieren. Es kann 30 bis 45 Tage dauern, bis die Kreditauskunfteure ihre Ermittlungen abgeschlossen haben. Jedes Kreditbüro muss sich an den Gläubiger oder das in Ihrem Einspruchsformular genannte Unternehmen wenden, um herauszufinden, ob Sie ihm die Erlaubnis zum Anzeigen Ihrer Kreditauskunft erteilt haben. Die Auskunfteien werden Sie mit den Ergebnissen ihrer Ermittlungen kontaktieren. Wenn die Auskunfteien festgestellt haben, dass eine der Anfragen nicht autorisiert war, entfernen sie diese spezifische Anfrage aus Ihrer Kreditauskunft.

Schritt

Bestätigen Sie, dass die Anfragen aus Ihren Kreditberichten gelöscht wurden. Geben Sie den Auskunfteien mindestens 30 Tage Zeit, um Ihre Informationen zu aktualisieren. Bestellen Sie nach 30 Tagen eine Kopie Ihrer Kreditauskunft und vergewissern Sie sich, dass die entsprechenden Anfragen entfernt wurden.


Video: Kredit ohne Schufa wird bezüglich einer Schweizer Bank vergeben