In Diesem Artikel:

Es gibt mehrere Faktoren, die zu berücksichtigen sind, wenn Sie sich für eine Wohnung entscheiden. Die Entscheidung zwischen langfristigen und kurzfristigen Mietverträgen sowie möblierten und unmöblierten Wohnungen sind nur zwei der wichtigsten Entscheidungen bei der Wahl eines Mietobjekts. Stellen Sie sicher, dass Sie mit der Immobilie zufrieden sind, bevor Sie sie mieten, da das Brechen einer Wohnungsmiete teuer werden kann.

So mieten Sie eine Wohnung: wohnung

Machen Sie Ihre Hausaufgaben, bevor Sie eine Wohnung mieten.

Schritt

Wählen Sie einen Ort oder mehrere Orte, an denen Sie ein Apartment mieten möchten. Durch die Einschränkung, wo Sie suchen möchten, ist die Suche viel einfacher, und Sie können mehr als ein Apartment pro Tag anzeigen, wenn sich die Apartments in der Nähe befinden. Berücksichtigen Sie wichtige Faktoren wie die Nähe zu öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Ihrem Arbeitsplatz.

Schritt

Entscheiden Sie, welche Art von Wohnarrangement für Sie am besten geeignet ist. Möchten Sie lieber ein Apartment in einem großen Apartmenthaus mieten, in dem Sie viele Menschen treffen können, oder ein Haus, das in zwei oder drei Apartments aufgeteilt ist?

Schritt

Entscheiden Sie, ob Sie an Kurzzeitwohnungen oder Langzeitwohnungen interessiert sind. Eine kurzfristige Wohnung eignet sich gut für einen kurzen Aufenthalt, z. B. wenn Sie Ihr Haus renovieren oder wenn Sie diese Wohnung benötigen, bis Sie eine dauerhafte Wohneinrichtung finden. Eine Langzeitmiete ist gut, wenn Sie ein Jahr oder länger dort leben möchten.

Schritt

Entscheiden Sie sich zwischen einer möblierten Wohnung und einer unmöblierten Wohnung. Möblierte Wohnungen werden wahrscheinlich mehr kosten. Wenn Sie jedoch keine Möbel haben und keine Möbel kaufen möchten, ist das Mieten einer möblierten Wohnung eine gute Option.

Schritt

Schreiben Sie eine Liste aller für Sie wichtigen Apartment-Annehmlichkeiten. Wie viele Räume brauchst du? Wie wichtig ist Wäsche, Parken auf der Straße oder eine Spülmaschine? Erlaubt die Wohnung Haustiere und wenn ja, gibt es eine zusätzliche Miete für Haustiere? Welche Annehmlichkeiten benötigen Sie und welche können Sie ggf. leben?

Schritt

Schreibe deine Outdoor-Bedürfnisse auf. Wenn Ihnen Gartenarbeit wichtig ist, können Sie eine Wohnung mieten, in der Sie einen Garten im Garten anlegen dürfen. Ihr Vermieter kann dies sogar zu schätzen wissen und Ihre Miete als Gegenleistung für die Instandhaltung im Garten senken.

Schritt

Berechnen Sie Ihre Miete. Was ist der maximale Betrag, den Sie pro Monat ausgeben können? Denken Sie immer an diesen Gesamtbetrag und überschreiten Sie nicht Ihr maximales Budget. Wenn die Nebenkosten für die Wohnung keine Nebenkosten enthalten, müssen Sie den Betrag, den Sie für die Miete zahlen können, verringern, da Sie auch für Ihre Nebenkosten zahlen müssen.

Schritt

Suchen Sie nach Ihrer Wohnung. Suchen Sie online in Ihrer lokalen Zeitung und fahren Sie herum. Mieten Sie ein Apartment oder einen Immobilienservice, um ein Apartment zu finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht (gegen Gebühr), wenn Sie keine Zeit haben, sich selbst zu suchen.

Schritt

Rufen Sie die Eigentümer der Wohnungen an, die Sie mieten möchten. Besprechen Sie Ihre Liste mit Annehmlichkeiten und stellen Sie Ihre Fragen. Am besten stellen Sie alle Fragen zur Wohnungsvermietung im Voraus, damit Sie später keine Überraschungen mehr erleben.

Schritt

Besuchen Sie die Eigenschaften, die Sie mieten möchten.

Schritt

Füllen Sie den Antrag für die Wohnung und das Formular zur Autorisierung der Kreditprüfung aus. Seien Sie bereit, dem potenziellen Vermieter eine Bearbeitungsgebühr zu zahlen.

Schritt

Legen Sie einen möglichen Einzugstermin für Ihre neue Wohnung fest. Halten Sie Ihre Kaution und die erste Monatsmiete bereit, um sie am Tag des Einzugs Ihrem Vermieter vorzulegen. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihren Mietvertrag am Umzugstag zu überprüfen und zu unterzeichnen.


Video: So geht's: Wohnung in Bangkok Finden und Mieten