In Diesem Artikel:

Die Entscheidung für eine Vermietung an einen Mieter der Section 8 ist nur der erste Schritt zur Teilnahme am Housing Choice-Gutscheinprogramm. Abschnitt 8 bietet den am häufigsten verwendeten Mechanismus zum Sichern von erschwinglichem Wohnraum. In diesem Programm subventioniert die Abteilung für Wohnungswesen und Stadtentwicklung in Zusammenarbeit mit örtlichen, staatlichen und gemeinnützigen Wohnungsorganisationen einen Teil der Miete für qualifizierte Teilnehmer. Die Mieter zahlen nur einen Bruchteil der Miete, nicht aber 30 oder 40 Prozent ihres Einkommens. Vermieter müssen sich bewerben mit der Wohnungsbehörde und die miete muss eine inspektion bestehen am Programm teilnehmen.

Kostenlos werben

Die örtliche Wohnungsbehörde kann Ihnen helfen, kostenlos zu werben, sobald Sie für das Programm genehmigt werden. Finden Sie die Wohnungsbehörde Ihres Gebiets, indem Sie die HUD-Datenbank der öffentlichen Wohnungsbehörden durchsuchen. Sie können Gutscheine an Ihre Zielgruppe richten, indem Sie Ihre freie Stelle auf der Website der Wohnungsverwaltung veröffentlichen. Die meisten Behörden unterhalten eine Datenbank, nach der die Mieter kostenlos suchen können. Sie können Ihre Vermietung auch auf Websites von Drittanbietern auflisten, z. B. GoSection8.com, oder bei der Suche nach einer Autovermietung oder bei SocialServe.com anrufen. Auflistungsdienste von Drittanbietern erfordern möglicherweise ein Registrierungsverfahren und eine Gebühr für die Vermieter. Sie können Ihre Vermietung von Section 8 auch auf herkömmliche Weise wie Rundschreiben, Printanzeigen und Flyer innerhalb der Community bewerben.

Mieter bewerben sich direkt

Abschnitt 8 Mieter kontaktieren Sie direkt eine Ansicht einrichten und eine Anwendung abschließen. Sie haben bereits einen Einkommensqualifizierungsprozess durchlaufen und eine kriminalpolizeiliche Überprüfung mit der Wohnungsbehörde durchgeführt. Die Behörde, die den Gutschein ausstellt, prüft die Beschäftigung, die Zusammensetzung des Haushalts, die Sozialversicherungsinformationen und den rechtmäßigen Wohnsitz. Die Inhaber des Gutscheins in Abschnitt 8 wurden ebenfalls über die Funktionsweise des Mietprozesses und die Programmrichtlinien informiert. Sie sind jedoch weiterhin dafür verantwortlich, Bewerber unabhängig wie andere Interessenten zu prüfen. Sie legen einen separaten Mietantrag vor, sammeln persönliche und finanzielle Unterlagen für Ihre Unterlagen und gehen Mietvertragsbedingungen mit neuen Mietern durch.

Abschluss mit der Wohnungsbehörde

Wenn Sie einen Mieter in Abschnitt 8 für die Besetzung Ihrer Vakanz identifiziert haben, füllen Sie das Formular für die Genehmigung einer Mietgenehmigung aus. Senden Sie das Formular zusammen mit dem Mietvertrag an die Wohnbaubehörde des § 8 Mieter. Es prüft und genehmigt das Mietverhältnis und plant eine Inspektion des Mietpreises. Die Behörde kann vor dem Einzug mehrmals kontrollieren, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Reparaturen abgeschlossen sind. Die Behörde stellt Ihnen möglicherweise eine Checkliste vor der Inspektion zur Verfügung, mit der Sie vor der förmlichen Inspektion Punkte korrigieren können.


Video: Deutsch lernen durch Hören: die Wohnung