In Diesem Artikel:

Seien wir ehrlich, nicht jeder ist auf dem Markt, um ein Haus zu kaufen. Viele Leute suchen, um Häuser billig zu mieten. Und noch besser: Manchmal kann die Anmietung eines Eigenheims dazu führen, dass das Eigenheim gekauft wird, insbesondere mit dem Konzept der Miete mit Kaufoption (die vor oder während der Mietzeit verhandelt werden muss). Aber Häuser zu finden, um billig zu mieten, ist einfach. Sie müssen nur an den richtigen Stellen suchen.

Wie kann man günstige Häuser mieten?: günstige

Miete Häuser billig

Schritt

Schauen Sie sich Craigslist und andere lokale Online-Portale an, um großartige Möglichkeiten zu finden, Häuser günstig zu mieten. Oft sind Menschen, die Häuser zu günstigen Preisen auflisten, in der Klemme und ehrlich gesagt in Eile. Dies sind auch die gleichen Personen, die möglicherweise sogar offen sind, um die Mietkosten des Hauses auszuhandeln, insbesondere wenn Sie es für Ihren potenziellen Vermieter wert sein können.

Schritt

Fragen Sie nach einem reduzierten Preis, sobald Sie ein klassifiziertes Angebot für Tiefstpreise gefunden haben, zumal das Haus nicht sehr viele Angebote zur Miete erhalten hat oder ein anderer Hintergrund oder eine Bonitätsprüfung für die anderen potenziellen Mieter gefallen ist. Häuser billig zu mieten bedeutet, dass Sie einige Verhandlungen im Vorfeld durchführen müssen.

Schritt

Wenn Sie ein potenzieller Vermieter zu einem reduzierten Mietpreis nein gesagt haben, verhandeln Sie von ihrem Widerstand.

Beachten Sie, ob der Ort zusätzliche Arbeit benötigt. Bieten Sie an, Reparaturen wie Malen, Landschaftsgestaltung usw. durchzuführen. Reparaturen sollten Ihrem potenziellen Vermieter ein gewisses Gefühl der Behaglichkeit vermitteln, indem Sie ein würdiger Mieter sind, der den Platz aufrecht erhalten möchte. Beachten Sie bei einer Besichtigung des Hauses alle notwendigen Reparaturen, die der Ort möglicherweise benötigt, und legen Sie einen angemessenen Preis fest, der auf zukünftigen Plänen für Instandhaltung und Reparaturen basiert.


Video: Kaufen oder Mieten: Was lohnt sich eher?