In Diesem Artikel:

Wenn Sie den Staat verlassen oder die Bank wechseln, möchten Sie möglicherweise Ihr altes Bankkonto schließen. Um ein Konto zu schließen, müssen Sie zuerst Ihre Bank kontaktieren. Ihr Konto kann mit verschiedenen Methoden geschlossen werden. Wenn Ihr Bankkonto ein negatives Guthaben aufweist, kann es nicht geschlossen werden. Wenn es sich bei dem Konto, das Sie schließen möchten, um ein Girokonto handelt, stellen Sie sicher, dass alle Schecks, die Sie geschrieben haben, die Bank freigegeben haben. Wenn ausstehende Transaktionen vorhanden sind, werden diese nicht verarbeitet.

Schritt

Stornieren Sie alle ausstehenden Transaktionen. Rufen Sie eine Bank oder Firma an, mit der Sie Geschäfte tätigen, für die automatische Zahlungen eingerichtet wurden, die von Ihrem Bankkonto abgebucht werden. Stoppen Sie alle Lohn-, Sozialversicherungs-, Renten- und Zinszahlungen, die direkt auf Ihr Konto gehen. Überprüfen Sie Ihr Scheckkonto, um sicherzustellen, dass alle Schecks gelöscht wurden. Wenn Sie Transaktionen stornieren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie den Unternehmen genügend Zeit geben, um die Verarbeitung der Transaktionen zu stoppen.

Schritt

Besuchen Sie Ihre Bank und fordern Sie die Schließung des Kontos an. Legen Sie dem Filialleiter Ihre Bildidentifikation vor. Wenn Sie mit einem Kassierer sprechen, wird Sie an einen Vertriebsmitarbeiter oder den Niederlassungsleiter weitergeleitet. Schreibe deinen Antrag schriftlich und unterschreibe den Brief. Der Manager überprüft Ihr Konto, um den Status aller Zahlungen und Einzahlungen zu bestätigen. Wenn das Konto gemeinsam besessen ist, muss nur ein Kontoinhaber anwesend sein. Sie können Ihr Konto auch schließen, indem Sie einen Brief an Ihre Bank senden.

Schritt

Erhalten Sie Ihre Quittung und Ihren Rückzahlungsschein. Jegliches Geld auf dem Konto wird Ihnen in Form eines Schecks oder in bar überwiesen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Beleg und andere Unterlagen unterschreiben. Wenn Sie ein anderes Bankkonto eröffnen möchten, können Sie dies sofort tun.


Video: Unterkonten und Bausparverträge verwalten