In Diesem Artikel:

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Arbeitgeber mehrere Gesprächsrunden einrichtet, bevor er endgültig über die Einstellung eines Bewerbers entscheidet. Nachdem Sie alle eingereichten Bewerbungen und Lebensläufe durchgesehen haben, erhalten Sie möglicherweise vom potenziellen Arbeitgeber die Mitteilung, dass ein Telefoninterview beantragt wird. Es ist wichtig, dass Sie sofort auf das Telefoninterview reagieren und Vorbereitungen treffen. Ein guter Eindruck während des Telefoninterviews kann zu einem persönlichen Gespräch führen.

So beantworten Sie eine telefonische Interviewanfrage: beantworten

Bereiten Sie sich darauf vor, ein Telefoninterview durchzuführen.

Schritt

Rufen Sie den potenziellen Arbeitgeber innerhalb von 24 Stunden mit Ihrem Kalender an. Seien Sie bereit, Ihren Zeitplan so zu ändern, dass Sie zur Verfügung stehen, wenn der Arbeitgeber das Interview führen möchte. Bei einigen Terminen kann nicht geholfen werden, aber Besorgungen können immer rund um das Interview ausgeführt werden. Wenn Sie arbeiten müssen, planen Sie das Interview in der Mittagspause oder vor oder nach Ihrer Schicht ein.

Schritt

Sprechen Sie mit Zuversicht und Begeisterung mit dem potenziellen Arbeitgeber. Dies hilft Ihnen, sich von den anderen Bewerbern abzuheben. Dies ist wichtig, wenn Sie auf das Interview eingehen und am eigentlichen Interview teilnehmen.

Schritt

Erwähnen Sie eine oder zwei Qualifikationen, die Sie zum besten Kandidaten für den Job machen. Schieben Sie dies natürlich in das Gespräch. zwing es nicht Sie haben die Möglichkeit, während des Interviews selbst über alle Ihre Qualifikationen zu sprechen. Auch hier möchten Sie nur einen guten Eindruck hinterlassen, der den Arbeitgeber auf das eigentliche Interview freut.

Schritt

Wählen Sie das Datum und die Uhrzeit, die für beide Parteien am besten geeignet sind, und wiederholen Sie dieses Datum und diese Uhrzeit dem Arbeitgeber. Dadurch weiß der potenzielle Arbeitgeber, dass Sie detailorientiert sind und dass Sie es ernst meinen, sich zur angegebenen Zeit zur Verfügung zu stellen.

Schritt

Wir danken dem Arbeitgeber für die Gelegenheit, weiter interviewt zu werden, und lassen Sie ihn wissen, dass es Ihnen Spaß machte, kurz mit ihm zu sprechen, um das Telefoninterview zu vereinbaren. So können Sie das Gespräch mit einer guten Notiz beenden.

Schritt

Bereiten Sie sich auf das Telefoninterview vor, indem Sie das Unternehmen recherchieren und einige Fragen stellen. Arbeitgeber suchen nicht nur nach Mitarbeitern, die Fragen zu sich selbst beantworten können. Sie suchen eine Person, die daran interessiert ist, Teil ihres Unternehmens zu werden.


Video: Vorstellungsgespräch ► Top 20 Fragen & Antworten (Stärken & Schwächen etc.)