In Diesem Artikel:

Wenn Ihre Hypothek aufgrund von Arbeitsplatzverlust, Krankheit, Scheidung oder einem anderen unvermeidlichen Vorfall nicht mehr handhabbar wird, kann dies zu einer Abschottung führen. Eine Abschottung tritt ein, wenn ein Hypothekengeber nicht mehr glaubt, dass Sie Ihre monatlichen Hypothekenzahlungen aufgrund eines Zahlungsausfalls vornehmen können. Der Kreditgeber hat das Recht, die Immobilie zurückzunehmen und zur Versteigerung eines Teils seiner Investition zu versteigern. Bevor es an den Punkt der Auktion gelangt, müssen Sie einige Schritte unternehmen, um den Prozess umzukehren.

Wie Sie die Abschottung Ihres Hauses rückgängig machen können: machen

Ein Haus in der Zwangsversteigerung wird auf einer Auktion verkauft.

Schritt

Angebot, versäumte Zahlungen auszugleichen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre finanziellen Nöte kurzfristig sind und dass der Aufenthalt in Ihrem Haus in Ihrem besten Interesse ist, bitten Sie den Kreditgeber, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, indem Sie Ihnen Zeit geben, die versäumten Zahlungen auszugleichen. Wenn Sie beispielsweise drei Zahlungen in Höhe von 1.000 USD verpasst haben, kann Ihnen die kreditgebende Stelle möglicherweise sechs Monate oder ein Jahr Zeit geben, um ihnen eine Pauschale von 3.000 USD zu zahlen.

Schritt

Ändern Sie Ihren Kredit. Wenn Sie mit Ihrem Budget arbeiten und glauben, dass Sie es sich leisten können, mit einem geänderten Darlehensvertrag bei Ihnen zu Hause zu bleiben, sprechen Sie mit Ihrem Kreditgeber über die Möglichkeit. Wenn Sie beispielsweise einen Zinssatz von 7 Prozent haben, der Darlehensgeber jedoch einen Zinssatz von 5 Prozent angeben kann, kann er Ihre monatliche Zahlung um einige Hundert Dollar senken. Dies kann Ihren Aufwand wert sein. Wenn Sie nur einen Zinssatz haben, ist die Änderung des Darlehens nicht hilfreich, da die Zahlungen für den Änderungsprozess nach Prinzip, Zinsen, Steuern und Versicherung berechnet werden.

Schritt

Verkaufen Sie Ihr Haus für einen Gewinn. Wenn Sie in Ihrem Haus nicht auf dem Kopf stehen, was bedeutet, dass Sie nicht mehr schulden, als es wert ist, können Sie es verkaufen und einen Neuanfang machen. Ein Immobilienfachmann kann Ihnen helfen, zu bestimmen, für wie viel Häuser in Ihrer Nachbarschaft verkauft wird, und Ihnen zu sagen, wie sich der Markt in Ihrer Nähe entwickelt.

Schritt

Laden Sie Ihr Haus durch einen Leerverkauf aus. Wenn Sie Ihrem Haus mehr schulden als es wert ist, sprechen Sie mit Ihrem Kreditgeber über einen Leerverkauf. Wenn ein Kreditgeber einem Leerverkauf zustimmt, können Sie Ihr Haus zum aktuellen Wert auf den Markt bringen und der Kreditgeber wird den Verlust zwischen dem Verkaufspreis und dem, was Sie schulden, tragen. Der Darlehensgeber übernimmt die Kosten für den Abschluss, die Immobiliengebühren und alle anderen Kosten des Verkaufs der Immobilie.

Schritt

Sprich mit einem Anwalt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Zuhause zu Unrecht ausgeschlossen wurde, suchen Sie den Rat eines Anwalts, der Ihnen helfen kann, Ihre besten Möglichkeiten herauszufinden.


Video: Anarchie in der Praxis: Freiheit der Zukunft - Hörbuch (Stefan Molyneux)