In Diesem Artikel:

Goldkronen an den Zähnen können gelegentlich austreten. Nicht oft, aber es passiert. Ihr Zahnarzt kann die Krone normalerweise zurücksetzen, aber manchmal ist es notwendig, eine völlig neue Krone zu bekommen. Wenn Ihnen das passieren sollte, werfen Sie diese alte Goldkrone nicht weg. Zahngold kann als Schrott verkauft werden, der geschmolzen und zu etwas Neuem verarbeitet wird. Wenn Sie eine Goldkrone haben und nicht wissen, wie sie damit umgehen soll, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Goldkronen verkauft.

Wie verkaufe ich Goldkronen?: Goldkronen

Goldene Krone

Schritt

Wiegen Sie Ihre Goldkronen mit einer digitalen Waage. Auf diese Weise können Sie das Gewicht Ihrer Goldkronen bis auf ein Zehntel Gramm genau messen. Sie müssen das Gewicht kennen, um zu schätzen, wie viel Sie für Ihre Goldkronen erwarten können, wenn Sie sie als Zahngold verkaufen.

Schritt

Wählen Sie einen Veredler, an den Sie Ihre Goldkronen verkaufen können. Wenn sich in Ihrer Umgebung ein Refiner oder ein Goldprüfer befindet, können Sie Ihre Goldkronen verkaufen, indem Sie das Büro besuchen. Die meisten Menschen müssen einen Raffinerieinhaber auswählen, der Gold per Post kauft. Zwei Möglichkeiten sind GoldKit.com und Cash4Gold.com. Es gibt viele ähnliche Filter (siehe Abschnitt Zusätzliche Ressourcen).

Schritt

Fordern Sie bei dem von Ihnen ausgewählten Refiner ein Kit an. Dieses Kit besteht aus einer Verpackung für die Goldkronen und einem frankierten und versicherten Umschlag. Sie können das Kit auf der Website der Raffinerie anfordern.

Schritt

Mailen Sie Ihre Goldkronen an den Refiner.

Schritt

Warten Sie auf Ihre Überprüfung. Nachdem Sie Ihre Goldkronen erhalten haben, prüft der Refiner das Gold, um seine Reinheit zu bestimmen, und bezahlt Sie entsprechend dem Gewicht des Goldes. Nach ungefähr einer Woche sollte ein Scheck bei der Post eintreffen. Die Verarbeitungszeit kann von einer Raffinerie zur nächsten variieren.


Video: WOLLEN SIE EINEN STAUBSAUGER KAUFEN?! [Deutsch/HD]