In Diesem Artikel:

Wenn Sie ein Haus von einer anderen Person mieten, kann der Mieter flexibel umziehen, ohne ein Haus verkaufen zu müssen. Das Mieten eines Hauses bringt häufig auch weniger Instandhaltungsaufgaben mit sich. Vor der Anmietung eines Eigenheims gibt es jedoch einige Strategien, um sich mit dem Eigenheimbesitzer zu befassen, um Mietmöglichkeiten zu besprechen, die potenzielle Mieter in Betracht ziehen sollten.

Wie kann ich einem Eigentümer ein Letter of Interest über ein Apartment senden?: interest

Viele Häuser können vermietet werden, werden aber niemals beworben.

Forschung, bevor Sie schreiben

Schritt

Ermitteln Sie die lokalen, bundesstaatlichen und bundesstaatlichen Gesetze für Mietobjekte. Informieren Sie sich über die Verantwortlichkeiten des Eigenheimbesitzers und des Mieters, einschließlich der geltenden Versicherungsbedingungen des Eigenheimbesitzers oder Mieters, der Wartungsanforderungen und des Räumungsgesetzes.

Schritt

Lesen Sie die staatlichen und bundesstaatlichen Steuervorschriften für Hausbesitzer, die ihre Immobilien vermieten, sowie für Einzelpersonen, die Immobilien mieten. Hausbesitzer sind möglicherweise zu einem Steuerabzug berechtigt, um etwaige Heimverbesserungs- oder Wartungskosten sowie Transportkosten zum und vom Mietobjekt zu decken. Mieter und Hausbesitzer, die Geschäfte von zu Hause aus betreiben, können möglicherweise einen Teil ihrer Miet- oder Hypothekenzahlungen in Höhe des für das Heimbüro genutzten Teils des Eigenheims abziehen.

Schritt

Geben Sie den Namen und die Postanschrift des Hausbesitzers für die Immobilie an, die Sie mieten möchten. Der Hausbesitzer lebt möglicherweise nicht auf dem Grundstück, das Sie mieten möchten. Informationen über Immobilieneigentümer sind jedoch öffentlich. In vielen Städten und Landkreisen sind die Informationen zu den Eigentümern auf ihren Grundbesitzdatensätzen und auf Websites zur Steuerbewertung aufgeführt.

Schritt

Verfassen Sie einen Brief an den Eigentümer der Immobilie, die Sie mieten möchten. Stellen Sie sich in dem Brief vor und geben Sie an, warum Sie das Objekt mieten möchten, wie lange Sie es mieten möchten, wie Sie Ihr Wohneigentum oder Ihre Leiharbeit, die Anforderungen an Haustiere und die Mietgebühren, die Sie zu zahlen bereit sind. Sie können auch Ihre Forschung in Bezug auf das Vermietrecht von Immobilien und Steuervorteile als zusätzlichen Anreiz anführen.

Schritt

Geben Sie den Buchstaben mit einer Standardschrift wie Times New Roman oder Arial ein. Formatieren Sie den Buchstaben dann so, dass er mit schwarzer Schrift auf Papier im Briefformat gedruckt wird, dessen Rand, Ober- und Unterseite einen halben Zoll betragen. Ein gut ausgearbeiteter, professioneller Brief kann den Hausbesitzer mit Ihrer Ernsthaftigkeit beeindrucken.

Schritt

Drucken Sie den Brief aus und legen Sie den Brief an den Hausbesitzer in einen Umschlag. Adressieren Sie den Umschlag an den Hausbesitzer und geben Sie immer Ihre Rücksendeadresse an. Legen Sie einen Stempel auf den Umschlag und legen Sie den Brief in die Post.


Video: Living with Ari